Nordrhein-Westfalen

Auto & Straße

Straßenverkehr in NRW

Der motorisierte Massen-Individualverkehr schafft viele Probleme: Luftverschmutzung, Lärm, Flächenverbrauch, Klimaschäden, Energieverschwendung, Öl-Abhängigkeit. Inzwischen haben die Politik und die Bürger gemerkt, wie ernst Klimawandel, Umweltzonen oder Energiepreisentwicklung sind.

Von der Politik üblicherweise angebotene Lösungsansatz sind verbesserte Autotechnik, neue Antriebe und Treibstoffe bis hin zu Brennstoffzellen. Diese Ansätze sind aber teuer und brauchen lange bis zu ihrer Realisierung. 

Nach VCD-Gruppe filtern

Köln, Auto & Straße, Bahn & Bus, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

Ost-West-Achse zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Beobachtungen und Gedanken zum BDA-Montagsgespräch im April mehr

Die positive Wirkung von Park & Ride (P+R) im Kontext der Verkehrswende ist unsicher. Es empfiehlt sich, dezentrale P+R-Anlagen in der Region zu errichten, während große Anlagen an der Peripherie von Großstädten in gut durch den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) erschlossenen Gebieten in Nordrhein-Westfalen eher nicht sinnvoll sind. Eine unkritische Begeisterung für P+R ist nicht angebracht. mehr

P&R-Parkplatz in Düsseldorf

Dortmund - Unna, Auto & Straße, Fußverkehr, Pressemitteilung, Verkehrsplanung

Ordnungsamt lässt schwere SUV auf Gehwegen stehen

Das Ordnungsamt geht nicht gegen zu schwere SUV vor, die unerlaubt auf dem Gehweg stehen. Parken ist auf Gehwegen nur für Fahrzeuge bis 2,8 Tonnen zulässig. "Bei vielen SUV sei nicht ersichtlich", dass diese schwerer als 2,8 Tonnen seien. Hier müsse eine Halteranfrage durchgeführt werden, so die Stadt. "Bei der Vielzahl von Grenzfällen hat die Verkehrsüberwachung im Rahmen einer Ermessensausübung davon Abstand genommen, diese Halteranfrage in jedem Einzelfall durchzuführen." mehr

Dortmund - Unna, Auto & Straße, Fußverkehr, Pressemitteilung

VCD: Schwere Pkw runter von den Gehwegen

Gehwegparken ist nur für Pkw mit maximal 2,8 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht erlaubt. Zahlreiche SUV und fast alle Kleintransporter überschreiten diese Grenze – und haben auf Gehwegen damit nichts zu suchen. mehr

Dortmund - Unna, Auto & Straße, Verkehrspolitik

Schöner Parking Day im Kaiserviertel

Wieder einmal hat der VCD Dortmund-Unna den Parking Day gemeinsam mit der Nachbarschaftsinitiative Ka!sern organisiert. Mehr als 100 Menschen eroberten sich am 15. September auf dem Artur-Schulze-Engels-Platz und der angrenzenden Robert-Koch-Straße die Straße von den Autos zurück. mehr

Aachen-Düren, Auto & Straße

Petition gegen die L221n

Das Neubauvorhaben L221n besteht aus einem Autobahnanschluss in Höhe Eilendorf und einer Anbindung nach Stolberg-Atsch. Ein Projekt, das mittlerweile keiner mehr haben will, das aber trotzdem weiter geplant wird. Eine Initiative von Anwohnerinnen und Anwendern hat eine Petition gestartet, um eine Neubewertung zu erreichen. Der VCD unterstützt diese Petition. mehr

Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrsplanung, Verkehrspolitik

Umgestaltung der Neusser Straße

Köln, den 15.03.2023: VCD übt scharfe Kritik am Beschluss des Verkehrsausschusses vom 07.03.2023 mehr

Landesverband NRW, Auto & Straße

A45 und Lüdenscheid – 1 Jahr Straßenchaos

Seit nun schon einem Jahr ist die Rahmedetalbrücke der A45 gesperrt, und es quält sich Schwer- und Fernverkehr durch Lüdenscheid, mit massiven negativen Folgen für die Bevölkerung, die Umwelt und die lokale Wirtschaft. Der VCD versteht da einiges nicht. mehr

Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr

Ohne Auto mobil – Autofreier Sonntag zwischen Herford und Bielefeld 2022

Am Sonntag 18.09.2022 von 10 bis 18 Uhr ist die Straße zwischen Herford – B 61 – Brake – Heepen – Bielefeld kfz-frei gesperrt. Lange, freie Strecken durch Stadt und über Land, und ein bunter Mix aus Angeboten und Programm locken zum Gehen, Skaten, Rollern, Rollen, Radfahren, Pausieren, Informieren, Einkehren, usw. mehr

Düsseldorf Mettmann Neuss, Auto & Straße

Sanierung der L239 zwischen Ratingen und Mettmann

Diese Landstraße soll saniert werden. Dazu wurde im Juni 2022 das erforderliche Planfeststellungsverfahren durch die Offenlage der Planungsunterlagen angestoßen. mehr

Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrssicherheit

Stellungnahme: Umgestaltung der Neusser Straße – Ergebnisse der Bürgerbefragung

Köln, den 06.07.2022: Bürger*innen favorisieren für die Neusser Straße im zentralen Bereich eine Fußgängerzone – VCD Köln schlägt einen Verkehrsversuch vor mehr

Hagen - Märkischer Kreis, Hochsauerland, Auto & Straße, Verkehrsplanung, Verkehrspolitik

Planungswerkstatt 46-sieben am 02.04.22 in Menden

Der VCD war am Samstag, 2. April 2022, in Menden nicht nur "draußen" bei der Demo gegen die weitere Planung des Weiterbaus der Fernstraße A 46/B 7n vertreten, sondern auch "drinnen" bei der Planungswerkstatt. Dort gab es meist sachliche Diskussion, viel Nachdenken ... und/aber - erwartungsgemäß - keine Einigung auf einen gemeinsamen Trassenvorschlag. mehr

Hagen - Märkischer Kreis, Auto & Straße, Verkehrspolitik

Sperrung der Rahmedetalbrücke - Folgen und Forderungen

Die Sperrung der Autobahnbrücke zwischen Hagen und Lüdenscheid belastet Pendler, Anwohner, Wirtschaft und Umwelt. Das ist auch eine Folge jahrzehntelanger einseitiger Autovorrang- und Straßenneubau-Politik. Und das ist wiederum ein weiterer konkreter Anlass für ein Umdenken. mehr

Hagen - Märkischer Kreis, Auto & Straße, Verkehrsplanung, Verkehrspolitik

Demo gegen den Weiterbau der A46/B7

Am Samstag 02.04.22 nahmen wir an einer vom Aktionsbündnis GigA46 veranstaltete Demonstration in Menden teil. Die Aktion richtete sich gegen den 7km langen geplanten Weiterbau der Autobahn46/B7 zwischen der Anschlussstelle Hemer und der A445 bei Arnsberg-Neheim, von den Befürwortern des Projekts gern als ‚Lückenschluss‘ verharmlost. mehr

Hamm, Auto & Straße

Autofasten Hamm

Der VCD Hamm ruft auf zur Teilnahme an einer Aktion des Ev. Kirchenkreises Hamm e.V. und dem FUgE. mehr

Düsseldorf Mettmann Neuss, Auto & Straße, Bahn & Bus, Mobilitätsmanagement

VCD zum P+R-Parkhaus am Südpark

Der VCD nimmt Stellung zu der Beschlussvorlage für den Düsseldorfer Verkehrsausschuss am 12.1.22. Es geht um das Projekt eines P+R-Parkhauses am Südpark, aber auch um Grundsätzliches. mehr

NRW, Auto & Straße, Verkehrspolitik, Verkehrssicherheit

VCD NRW zur Anhörung Tempo 30

Die Grünen im Landtag NRW haben eine Initiative für Tempo 30 innerorts gestartet. Für den VCD spricht alles dafür. mehr

NRW, Auto & Straße, Verkehrssicherheit

Tempolimit? Ja natürlich!

Tempolimit? Das ist doch eine Sache des gesunden Menschenverstands ... mehr

Köln, Auto & Straße, Radverkehr, Verkehrssicherheit

Petition des VCD KV Wolfenbüttel zu Tempo 80 auf Landstraßen

Es wurde eine Petition an den niedersächsichen Landtag eingestellt, die maximale Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen auf 80 km/h abzusenken. Diese soll bundesweit gelten. mehr

Köln, Auto & Straße, Radverkehr

Weltfahrradtag, 03.06.2021

Eindrücke von der Pop-up-Bike-Lane-Demo mehr

Köln, Auto & Straße, Bahn & Bus, Fußverkehr, Radverkehr, Verkehrsplanung

Leserbrief des VCD RV Köln

Köln, den 25.05.2021: Leserbrief zum Vorschlag des Architekten Ulrich Coersmeier zur Umgestaltung der Ost-West-Achse mehr

Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr

Wanderung nach Deutz

Für die Wanderbaumallee ging es letztes Wochenende ins Rechtsrheinische (es wurde aber auch Zeit). Und das auch noch zu einem besonderen Anlass: Sechs Wanderbäume begleiten den Greening-Month in Deutz. mehr

Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Luftreinhaltung, Radverkehr, Verkehrsplanung, Verkehrspolitik, Verkehrssicherheit

Umzug der Wanderbaumallee in die Geisselstraße

Unser letzter Umzug ging wortwörtlich kinderleicht über die Bühne. Unter Einhaltung aller geltenden AHA-Regeln sind wir am 18.04. von der Glasstraße über die Subbelrather Str. und Körnerstr. In die Geisselstr./Ecke Vogelsanger Str. gewandert. mehr

Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr, Verkehrsplanung, Verkehrspolitik

Premiere in Nippes

Erst im Dezember haben wir uns darüber gefreut, dass nun auch die Bezirksvertretung Nippes einen Beschluss zum Aufstellen der Wanderbäume gefasst hat. Darüber hinaus wurden sogar bezirksorientierte Mittel zur Unterstützung unserer Allee gewährt. Da lassen wir uns natürlich nicht lange bitten und kommen auf Einladung ins Clouth Quartier. mehr

Düsseldorf Mettmann Neuss, Auto & Straße, Pressemitteilung, Verkehrsplanung

Kein 8-streifiger Ausbau der Autobahn A 3 (BAB A3) zwischen Hilden und Leverkusen

Die Autobahn GmbH (bis 2020 war „Straßen NRW“ zuständig) plant im Auftrag des Bundes den Ausbau der Autobahn A 3 zwischen den Autobahnkreuzen Hilden und Leverkusen von 6 auf 8 Fahrspuren. Der VCD NRW lehnt diesen Ausbau ab. Er ist verkehrlich nicht notwendig, greift aber erheblich in die Landschaft, die Umgebung und privates Eigentum ein und belastet die Ortsansässigen. mehr

Autobahn

Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrssicherheit

Stellungnahme: Sanierung Drehbrücke in Deutz – Umleitungsempfehlung

Köln, den 16. Februar 2021: VCD Regionalverband Köln benennt Mindeststandards für die Einrichtung einer Umleitung für Rad- und Fußverkehr während des Sanierungs-Zeitraums. mehr

Köln, Auto & Straße, Radverkehr, Verkehrsplanung, Verkehrspolitik, Verkehrssicherheit

Stellungnahme: Radverkehrskonzept Ehrenfeld

Köln, den 11. Januar 2021: VCD Regionalverband Köln begrüßt das vorgelegte Gutachten zum Radverkehrskonzept Ehrenfeld (RVKE) und fordert in einigen zentralen Punkten Nachbesserungen ein. mehr

Köln, Auto & Straße, Bahn & Bus, Fußverkehr, Klimaschutz, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrsplanung

Klimawandel und Mobilität - VCD fordert wesentlich striktere Maßnahmen zur CO2-Minderung

Köln, 8. Dezember 2020: Im Sommer letzten Jahres rief der Rat der Stadt Köln den Klimanotstand aus. Um das vom Rat vorgegebene Ziel „Reduktion der Treibhausgasemissionen bis 2030 um 50%“ zu erreichen, wurden daraufhin ein Klimarat und zuarbeitende fachliche Projektgruppen eingerichtet. Dem Klimarat und seinen Projektgruppen, die monatlich tagen, gehören Vertreter*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Wohnungsbau und Verwaltung an. Der Verkehrsclub Deutschland Regionalverband Köln mehr

Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

Ehrenstraße – jetzt dauerhaft mehr Platz für Fußgänger*innen

Köln, 12. November 2020: VCD Regionalverband Köln begrüßt die Umwidmung der Parkplätze auf der Ehrenstraße. Die Aufenthaltsqualität dieser belebten Einkaufsstraße wird deutlich verbessert. mehr

Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Luftreinhaltung, Verkehrspolitik

Offener „Wanderbaum-Modul-Bau-Termin" für alle Interessierten der Wanderbaumallee!

Die Wanderbaumallee wächst weiter. Letzte Woche sind drei weitere Module fast fertiggestellt und zur Jugendhilfe Köln gebracht worden. Bevor diese jedoch nun raus in die Straßen geschoben werden können, müssen noch kleinere Endarbeiten gemacht werden. mehr

Köln, Auto & Straße, Radverkehr, Verkehrspolitik

Neue Ausgabe der "RS extra" online

Eine weitere Ausgabe der RS extra ist jetzt online. mehr

NRW, Auto & Straße, Bahn & Bus, Klimaschutz, Mobilitätsmanagement, Radverkehr, Verkehrspolitik

Gesunde Verkehrswende für NRW

Der VCD NRW hat Grundsätze und Maßnahmenvorschläge für eine „gesunde Verkehrswende“ beschlossen, die Gesundheit und Klima wirksam schützen und dabei beides verknüpfen sollen. mehr

Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr, Verkehrsplanung

VCD begrüßt die Umgestaltung des Eigelsteins zwischen Torburg und Dagobertstraße

Köln, den 15. September 2020: Vor dem Brauhaus „Em Kölsche Boor" sind bei sonnigem Wetter die Veränderungen am deutlichsten sichtbar: viele Tische sind besetzt, Fußgänger*innen flanieren Richtung Eigelstein-Torburg oder Richtung Hauptbahnhof, Radfahrende radeln gemütlich und mit Abstand an den Flaneuren vorbei. Alles wirkt ruhig und entspannt, alle haben ausreichend Platz und kommen sich nicht ins Gehege. mehr

Köln, Auto & Straße, Klimaschutz, Luftreinhaltung

"Alles Gute zum Geburtstag, Wanderbaumallee"

Die Wanderbaumallee Köln feiert ihren ersten Geburtstag. Lasst uns zusammen anstoßen und glücklich in Erinnerungen schwelgen. In einem Jahr ist so viel passiert, an das wir gerne und zufrieden zurück denken. mehr

Köln, Auto & Straße, Klimaschutz, Pressemitteilung

Die Wanderbaumallee Köln ist (wieder) im öffentlichen Straßenraum unterwegs

Die Wanderbaumallee Köln ist zurück im öffentlichen Straßenraum, nachdem sich die Stadt Köln mit der Initiative Wanderbaumallee Köln auf Regelungen zum Aufstellen geeinigt hat. mehr

Am 17. Juni wurde bekannt, dass sich NRW-Umweltministerin mit der Deutschen Umwelthilfe außergerichtlich geeinigt hatte. mehr

NRW, Auto & Straße, Elektromobilität

Warum eine Autoprämie Unfug ist

Der VCD NRW hat eine kurze Merkliste mit Argumenten gegen eine Autoprämie zusammengestellt. mehr

ADFC Köln, FUSS e.V. Köln, RADKOMM, VCD Region Köln: Mit der Beschlussvorlage 845/2020 möchte die Verwaltung für 3,3 Millionen Euro weitere Dauerzählstellen an rund 80 Querschnitten einrichten. Wir halten es in der Tat für notwendig, die Verkehrswende mit Daten zu begleiten. Das Vorhaben der Verwaltung bezieht sich aber fast ausschließlich auf den KFZ-Verkehr. mehr

Dortmund - Unna, Auto & Straße, Bahn & Bus, Fußverkehr, Klimaschutz, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrspolitik

Corona-Krise macht deutlich: Verkehrswende dringender denn je

Unsere Pressemitteilung: ÖPNV stützen, mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger mehr

Köln, Auto & Straße, Klimaschutz, Pressemitteilung, Radverkehr

Sichere Mobilität in der Pandemie – VCD fordert temporäre Radspuren jetzt

Ausreichend Platz für den Radverkehr schaffen und den Beispielen von Städten wie Berlin, Paris, Berlin und Bogota folgen: Vorfahrt für Fahrräder! mehr

Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Pressemitteilung

Unhaltbare Zustände auf Kölner Einkaufsstraßen

VCD Köln fordert sofortige Maßnahmen zur Vermeidung von Infektionsgefahren auf den viel besuchten Einkaufsstraßen. mehr

NRW, Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Pressemitteilung, Radverkehr

Das traurige Ende der Drehbrücke und der Alfred-Schütte-Allee - Und die glückliche Weiterführung auf der Kitschburger Straße

PM von ADFC, Radkomm und VCD Köln: Beide Straßen waren aufgrund des hohen Rad- und Fußverkehrs im Stadtwald und am Rhein in den Osterferien für den Autoverkehr gesperrt mehr

VCD Köln begrüßt die ersten beiden Maßnahmen der Stadt Köln. mehr

NRW, Auto & Straße, Luftreinhaltung, Verkehrssicherheit

Tempolimit: Die Niederlande zeigen, wie es gehen kann

Während die Bundesregierung ein allgemeines Tempolimit weiter ablehnt, zeigt unser Nachbarland Niederlande, wie es gehen kann: Seit gestern 6 Uhr gilt dort als Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen 100 km/h (6 - 19 Uhr) bzw. 130 km/h (19 - 6 Uhr). mehr

Köln, Auto & Straße, Pressemitteilung, Radverkehr

Schulwegsicherung jetzt – Schutzstreifen hört auf, wo er am dringendsten gebraucht wird

Ehrenfeld: Die Vogelsanger Straße hat einen Schutzstreifen erhalten – jetzt muss schnell das letzte Stück des Schulweges folgen. mehr

Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Pressemitteilung

Freiheit für die Füße – keine ‚Kölsche Lösung‘ mehr

Ordnungsdienst wendet StVO beim Bürgersteigparken an – in wenigen Bereichen mehr

Auto & Straße, Bahn & Bus, Pressemitteilung

Pförtnerampel auf der Aachener Straße am 24. Okt. in Betrieb genommen

Aufgrund der drohenden Dieselfahrverbote hat die Stadt Köln die auf der Aachener Straße eingerichtete Pförtnerampel am 24. Oktober in Betrieb genommen. Der VCD begrüßt diese Maßnahme und schlägt auf dieser Grundlage weitere Maßnahmen vor. mehr

Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr

Ohne Auto mobil – Autofreier Sonntag zwischen Herford und Bielefeld

Am Sonntag 29.09.2019 von 10 bis 18 Uhr ist die Straße zwischen Herford – B 61 – Brake – Heepen – Bielefeld kfz-frei gesperrt. Lange, freie Strecken durch Stadt und über Land, und ein bunter Mix aus Angeboten und Programm locken zum Gehen, Skaten, Rollern, Rollen, Radfahren, Pausieren, Informieren, Einkehren, usw. mehr

Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr

Ohne Auto mobil – Autofreier Sonntag zwischen Herford und Bielefeld

Am Sonntag 29.09.2019 von 10 bis 18 Uhr ist die Straße zwischen Herford – B 61 – Brake – Heepen – Bielefeld kfz-frei gesperrt. Lange, freie Strecken durch Stadt und über Land, und ein bunter Mix aus Angeboten und Programm locken zum Gehen, Skaten, Rollern, Rollen, Radfahren, Pausieren, Informieren, Einkehren, usw. mehr

Auto & Straße, Fußverkehr, Luftreinhaltung

Parking Day Aktion

Unsere Aktion in der Kölner Ehrenstraße war erfolgreich! mehr

VCD Regionalverband Köln beteiligt sich an bundesweiter Aktionswoche gegen Falschparken und ruft zur Unterzeichnung einer Petition für die deutliche Erhöhung der diesbezüglichen Bußgelder auf. mehr

Klimaschutz, Radverkehr, Verkehrssicherheit, Auto & Straße

Termine 2019 im Überblick – Kreisverband Minden-Lübbecke - Herford

Einige Termine 2019 des VCD KV oder anderer Veranstalter mit VCD-Beteiligung oder VCD-nahem Thema im Überblick (Fahrradaktionstag, Klimaschutztag, Stadtradeln, Felgenfest, Ohne Auto Mobil). mehr

Klimaschutz, Radverkehr, Verkehrssicherheit, Auto & Straße

Termine 2019 im Überblick – Kreisverband Minden-Lübbecke - Herford

Einige Termine 2019 des VCD KV oder anderer Veranstalter mit VCD-Beteiligung oder VCD-nahem Thema im Überblick (Fahrradaktionstag, Klimaschutztag, Stadtradeln, Felgenfest, Ohne Auto Mobil). mehr

Die Bürger/innen sind aufgerufen die Alternativen zu erleben und "zu Fuß, mit Fahrrad oder anderen Fortbewegungsmitteln" die Verkehrswende zu realisieren. Im Rahmen der Aktion Autofasten möchten wir die Bürgerinnen und Bürger aufrufen, sich für eine nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität stark zu machen. Deswegen ziehen wir zu Fuß, mit Fahrrad oder anderen Fortbewegungsmitteln los, um das Bewusstsein für die alternative Mobiliät im urbanen Raum zu stärken und sich mehr

Mit einem umfassenden und ambitionierten Maßnahmenkatalog will die Stadt Wiesbaden die bislang verfehlten Grenzwerte für die Luftqualität erreichen. Die Deutsche Umwelthilfe und der VCD sehen auf dieser Grundlage ihre Klage als erledigt an. Vorbild auch für Städte in NRW? mehr

NRW, Auto & Straße, Verkehrsplanung

A46/B7n-Weiterbau: Kritische Begleitung der Bürgerbeteiligung

Der VCD wirkt bis auf Weiteres beim neuen Verfahren der Bürgerbeteiligung für den geplanten Lückenschluss der Autobahn A46 (Hemer - Menden) und der neuen Bundesstraße B7n (Menden - Arnsberg/Neheim) mit. Wir sind grundsätzlich weiter gegen dieses Fernstraßenprojekt, möchten aber mit viel Kritik Einfluss nehmen auf die Trassengestaltung. mehr

"Radstreifen werden in Städten, wie jetzt die Kölner Straße in Düsseldorf, öfter von Falschparkern zugeparkt. Sollten Städte, wo möglich, statt Radstreifen geschützte Radwege, sogenannte „Protected Bike Lane“ mit Plastikpfosten, einrichten?" Die Umfrage läuft bis zum 22. Dezember. mehr

Der VCD hält den vorliegenden Entwurf des Luftreinhalteplans Düsseldorf (vom 21.08.2018) für nicht ausreichend, um die Luft wirksam und gesetzeskonform zu verbessern. Darauf haben wir bereits in der begleitenden Projektgruppe hingewiesen, geändert hat das kaum etwas. mehr

NRW, Auto & Straße, Fußverkehr, Mobilitätsbildung, Verkehrsplanung

Das war der PARK(ing) Day 2018

Angefangen hat alles im Jahr 2005 in San Francisco. Inzwischen ist in der Regel der dritte Freitag im September weltweit ein Aktionstag zur zeitweiligen kreativen Umwidmung von Parkplätzen. Der VCD beteiligt sich im Rahmen der Aktion „erober Dir die Straße zurück“ seit Jahren in vielen Städten aktiv mit phantasievollen Aktionen am Park(ing)day. Auch 2018 in Aachen, Essen, Bochum, Bielefeld, Köln, Münster ... das Ziel sind: „Lebenswerte Städte durch Straßen für Menschen.“ mehr

NRW, Auto & Straße

Endspurt für den PARK(ing)Day!

Am kommenden Freitag findet in vielen Städten der PARK(ing)Day statt - auch in Aachen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Für Kinder und Erwachsene wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. mehr

Luftreinhaltung, Pressemitteilung, Auto & Straße, Klimaschutz, Verkehrspolitik

Stadt, Land, Luft – Die Düsseldorfer Erklärung des VCD

Der VCD fordert Politik und Behörden auf, nachhaltigen Verkehr konsequent zu fördern und die Gesundheit der Menschen in den Städten zu schützen. Gerichtsurteile sollten Politik nicht ersetzen müssen. mehr

Auto & Straße, Bahn & Bus, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

"Mobilität in Deutschland" (MiD)-Ergebnisse für Köln

Umweltgerechte Mobilität liegt im Trend mehr

NRW, Auto & Straße, Luftreinhaltung, Verkehrspolitik

"Das haben Sie sich selbst zuzuschreiben."

"Selbst wenn man 107 Busse umrüsten würde, bringt das vielleicht ein Mikrogramm weniger. Aber das reicht nicht. Sie hatten jahrelang Zeit, aber es gibt keine Prognosen. Man hätte sich lange vorbereiten können". Sätze, die aus den Pressemitteilungen der Umweltverbände stammen könnten - aber gesagt hat sie der Vorsitzende Richter am Aachener Verwaltungsgericht. mehr

Auto & Straße, Klimaschutz, Mobilitätsbildung

VCD unterstützt Auto-Fasten-Aktionen in NRW - Beispiel 2018 Hamm

Seit mehreren Jahren unterstützen Kreisverbände und der Landesverband Nordrhein-Westfalen das "Auto-Fasten" in Gemeinden/Kommunen in NRW. Auch in Hamm findet die Aktion bereits seit vielen Jahren statt, und zwar in Anlehnung an die religiöse Fastenzeit – in diesem Jahr vom 14. Februar bis zum 31.März. mehr

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) begrüßt den Vorschlagskatalog der Stadt Bonn an das Bundesumweltministerium zur Stärkung des Umweltverbunds. Ergänzungen von Rainer Bohnet, VCD Vorsitzender KV Bonn/Rhein-Sieg/Ahr, und von Hans Jörgens, VCD Vorstandsmitglied KV Essen, zur Stellungnahme des Landesvorstands. mehr

Damit diese Einrichtung vom Pendler und dem Besucher der Einkaufsstadt auch angenommen wird, sollte die Stadt jedoch folgendes berücksichtigen: mehr

Auto & Straße, Bahn & Bus, Radverkehr, Verkehrsplanung, Verkehrspolitik

Neugestaltung der Kölner Ost-West-Achse

Thesenpapier des VCD Regionalverband Köln zum Ausbau der Stadtbahn auf der innerstädtischen Ost-West-Achse mehr

Verkehrspolitik, Elektromobilität, Auto & Straße, Radverkehr, Mobilitätsmanagement

Stellungnahme zum „Neustart in der Verkehrspolitik – Gemeinsam die Zukunft der Mobilität gestalten!“

Stellungnahme des VCD Landesverband NRW zur Anhörung im Verkehrsausschuss am 21. Februar 2018 mehr

Auto & Straße, Bahn & Bus, Verkehrspolitik, Güterverkehr, Verkehrsplanung, Verband

VCD NRW beteiligt sich am neuen Bündnis für Mobilität. Mehr als 60 Partner unterzeichnen Memorandum.

Ziel des neuen Bündnisses für Mobilität ist es, „gemeinsam die Mobilität von morgen“ zu gestalten. Mehr als 60 Partner haben bei der Auftaktveranstaltung am 19. Februar 2018 in Düsseldorf das Memorandum unterzeichnet, das als Basis für die zukünftige Arbeit dient. Für den Landesverband des VCD unterzeichnete Uwe Maaßen das Memorandum. mehr

Auto & Straße, Luftreinhaltung, Mobilitätsmanagement, Verkehrspolitik

Zu Diesel-Fahrverboten: Fünf zentrale Fragen und Antworten

Am 22. Februar wird das Bundesverwaltungsgericht ein Urteil darüber fällen, ob Diesel-Fahrverbote in Kommunen nach geltendem Recht zulässig sind oder nicht. Wie der VCD das anstehende Urteil einschätzt, was auf Kommunen und Diesel-Fahrer zukommt und was die Bundesregierung für saubere Luft in den Städten tun muss – egal wie das Urteil ausfällt – erfahren Sie hier. mehr

Auto & Straße, NRW, Luftreinhaltung, Mobilitätsmanagement, Verkehrspolitik, Pressemitteilung

Offener Brief an die EU-Kommission zur Luftqualität

Der VCD hat anlässlich des bevorstehenden "Besuchs" am 30. Januar der deutschen Umweltministerin Barbara Hendricks bei EU-Umweltkommissar Karmenu Vella zum Thema Luftreinhaltung einen offenen Brief an die EU verfasst. Es geht darum, dass die Bundesregierung eine Vielzahl von Instrumenten hätte, der Luftbelastung und auch Klimabelastung durch den Verkehr nachhaltig entgegenzusteuern, dies aber bewusst unterlässt. So haben die Bundesländer und die Kommunen kaum die Möglichkeiten mehr

Auto & Straße, Bahn & Bus, Elektromobilität, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsmanagement, Radverkehr, Güterverkehr, Verkehrspolitik, Verkehrsplanung

Stadt, Land, Luft - wie weiter mit der Luftreinhaltung?

In den großen Städten in NRW (Düsseldorf, Köln, Essen, ..) und anderswo (Hamburg, Stuttgart, ..) wird hektisch an neuen Luftreinhalteplänen gearbeitet. Die Klagen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen die massive Überschreitung der NO2-Grenzwerte, die durch den Dieselskandal verursacht wird, zwingen die Städte dazu, der eigene Antrieb der Behörden zu Gesundheitsschutz und Nachhaltigkeit ist allerdings nicht sehr groß. mehr

NRW, Auto & Straße, Verkehrsplanung, Fußverkehr, Mobilitätsbildung

PARK(ing) Day 2017: Parkplätze können auch glücklich machen

Angefangen hat alles im Jahr 2005 in San Francisco. Inzwischen ist in der Regel der dritte Freitag im September weltweit ein Aktionstag zur zeitweiligen kreativen Umwidmung von Parkplätzen. Der VCD beteiligt sich im Rahmen der Aktion „erober Dir die Straße zurück“ seit Jahren in vielen Städten aktiv mit phantasievollen Aktionen am Park(ing)day. In Aachen, Düsseldorf, Dortmund, Bochum, Köln, Münster ... das Ziel ist: „Lebenswerte Städte durch Straßen für Menschen.“ mehr

Verband, NRW, Auto & Straße, Fußverkehr, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrspolitik

Aktion zum Park(ing-Day) in Dortmund

Parkplätze werden zu Parks. Parkplätze werden im öffentlichen Straßenraum kurzfristig umgewidmet und als grüne Oase bzw. Pflanzinsel, als Gastronomie- und Sitzfläche, Fahrradabstellfläche usw. genutzt. mehr

NRW, Auto & Straße, Radverkehr, Fußverkehr

Vorbereitung für PARK(ing)day laufen auf Hochtouren

Am 15. September findet die Aktion im Aachener Suermondt-Viertel statt mehr

Düsseldorf Mettmann Neuss, Auto & Straße, Bahn & Bus, Elektromobilität, Luftreinhaltung, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

Die Luftnummer für Düsseldorf

Der VCD hat aktuell seinen Beitrag zur Debatte um Luftreinhaltung und Diesel-Skandal konkret für Düsseldorf veröffentlicht mehr

NRW, Auto & Straße, Luftreinhaltung, Verkehrspolitik

Blaue Plakette - jetzt!

Wir fordern die Einführung der Blauen Plakette für diejenigen Fahrzeuge, die auf der Straße tatsächlich die aktuellen Abgasgrenzwerte für Feinstaub und Stickoxide einhalten. Nur so können generelle und undifferenzierte Fahrverbote in deutschen Städten verhindert werden. mehr

Nen Menschen halten vor einem Auto große blau Plaketten hoch

Auto & Straße, Klimaschutz, Pressemitteilung, Luftreinhaltung, Verkehrslärm

Zu hohe Verkehrsbelastung auf der Bergisch-Gladbacher-Straße

Güter auf die Schiene, Umsteigen auf Bus und Bahn und Radschnellwege bringen Entlastung. mehr

Auto & Straße, Radverkehr, Verkehrsplanung, Verkehrspolitik

Neue Leverkusener Autobahnbrücke

Die Planung der neuen Leverkusener Autobahnbrücke – ein Großbauwerk mit beklagenswerten Mängeln mehr

Auto & Straße, Verkehrslärm, Verkehrsplanung, Verkehrspolitik, Klimaschutz

Bürgerdialog zum Neubau Leverkusener Rheinbrücke

am Mittwoch, 18. Januar 2017, Um 18:00 Uhr in Leverkusen-Wiesdorf mehr

Auto & Straße, Verkehrssicherheit, Verkehrsplanung

Die Geister, die man rief - Die Egoisten in Reihe zwei!

VCD Stellungnahme zur Kölner Problematik des Parkens in zweiter Reihe mehr

Auto & Straße, Radverkehr, Verkehrssicherheit, Verkehrspolitik

28.+29.05.2016 Radverkehr: Flugblatt-Aktion und Info-Stände in Minden

BUND, ADFC, VCD und Stadt Minden machen am Samstag 28.05. + Sonntag 29.05.2016 eine Flugblatt-Aktion zum Thema „Radwege ohne Benutzungspflicht“ und dazu ergänzend Infostände bei der Veranstaltung „Alternative Mobilitäten“ in der Obermarktstr, Minden. mehr

Auto & Straße, Radverkehr, Verkehrssicherheit, Verkehrspolitik

28.+29.05.2016 Radverkehr: Flugblatt-Aktion und Info-Stände in Minden

BUND, ADFC, VCD und Stadt Minden machen am Samstag 28.05. + Sonntag 29.05.2016 eine Flugblatt-Aktion zum Thema „Radwege ohne Benutzungspflicht“ und dazu ergänzend Infostände bei der Veranstaltung „Alternative Mobilitäten“ in der Obermarktstr, Minden. mehr

NRW, Verkehrspolitik, Bahn & Bus, Auto & Straße

Umweltziele würden wieder verfehlt - VCD NRW zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplans

Mehr Verteilung der Mittel nach Bedarf, mehr Beseitigung von Engpässen, mehr Erhalt vor Neubau - der Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 enthält aus Sicht des VCD NRW durchaus positive Elemente. Tatsächlich werden aber die eigenen Umweltziele nicht erreicht, mit allein über 500 geplanten Ortsumfahrungen soll die verfehlte Straßenbaupolitik der Vergangenheit fortgesetzt werden, viele Schienenprojekte wurden noch gar nicht bewertet. mehr

Auto & Straße, Klimaschutz, Verkehrspolitik

Post zum Klimagipfel

Offene Kurz-Briefe zum Thema Mobilität mehr

Auto & Straße, Fußverkehr, Pressemitteilung

30 km/h als Regelgeschwindigkeit in geschlossenen Ortschaften

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer sollte Tempo 30 in geschlossenen Ortschaften die Regel sein. Tempo 50 würde dann lediglich auf Hauptstraßen gelten, entsprechende Verkehrsschilder wiesen dann auf die höhere Geschwindigkeit hin. Der bisherige "Schilderwald" mit dauernd wechselnden Geschwindigkeiten würde dann überflüssig werden. mehr

Auto & Straße, Verkehrsplanung

Gemeinsame Erklärung zur geplanten Nord-Süd-Autobahn

Das Netzwerk der Bürgerinitiativen, Vereine und Verbände der Städte Bottrop, Essen und Gladbeck hat im Dezember 2014 eine gemeinsame  Erklärung zum Plan einer Transitautobahn A52/A44 durch das mittlere Ruhrgebiet herausgegeben, die der VCD nachdrücklich unterstützt. Dieser Plan bringt keine nachhaltige Verbesserung der Verkehrssituation , sondern führt zu einem vermeidbaren Verlust an Lebensqualität. Dem wollen wir begegnen. mehr

Auto & Straße

Auto & Straße - darauf setzt der VCD

Umsteigen auf Rad, Bahn, Bus durch entsprechenden Ausbau dieser Verkehrsmittel sowie finanzielle Anreize müssen geschaffen werden. Auch die Förderung des Kaufs verträglicher Autos und verträglicher Fahrweise durch Aufklärung, gesetzliche Regelungen sind eine Forderung. Wer CarSharing als intelligente Form der Autonutzung unterstützt, spart die Kosten und Parkplatzbedarf. mehr

Auto & Straße

Fastenzeit - auch fürs Auto?

In einem Beitrag für eine Broschüre der ev. und kath. Kirchen im Rheinland machte der VCD NRW Vorschläge zum Thema Autofasten: Autofasten? Tut das weh? Ist das wie Verzicht auf etwas, was man sonst sehr gerne mag (z.B. Süßigkeiten)? Was man für eine gewisse Zeit mal versucht, in dem Bewusstsein, dass man nach ein paar Wochen wieder weiter machen kann wie vorher? Oder könnte es gar ein Anfang sein, dass sich was ändert - auch nach Ostern? mehr

Am kommenden Sonntag lädt das Bündnis Agora Köln, an dem auch der ökologische Verkehrsclub VCD beteiligt ist, erstmalig zum „Tag des guten Lebens – Kölner Sonntag der Nachhaltigkeit“ ein. Der Aktionstag am 15.09.2013 stellt nachhaltige Mobilität in den Fokus und zeigt, welche Freiräume und Begegnungsmöglichkeiten entstehen, wenn der Autoverkehr im städtischen Raum reduziert wird. mehr

Auto & Straße, Bahn & Bus

Autofreie Siedlungen in Münster und anderswo

Jeder 4. bis 5. Haushalt in Deutschland besitzt kein eigenes Auto. In größeren Städten kommt sogar mindestens jeder 3. Haushalt ohne solch ein Gefährt aus; wen wundert es auch - ist doch der ÖPNV dort meistens sehr gut ausgebaut, und selbst mit dem Fahrrad ist man Innerorts häufig schneller als mit dem Pkw. mehr

Auto & Straße, Verkehrsplanung

Rettet unsere Straßenbäume

Unter diesem Motto möchte der VCD-KV-Essen gegen die Zerstörung unserer Straßenbäume vorgehen. mehr

Auto & Straße, Mobilitätsbildung, Radverkehr

Grundschüler wehren sich gegen Gefahren durch Autos vor ihrer Schule

Schüler der Grundschule Herscheid haben Maßnahmen gegen den überbordenden Hol- und Bring-Autoverkehr vor ihrer Schule angestoßen, die auch schon ersten Erfolg brachten. Eine mutige und lobenwserte Aktion der jungen Verkehrsteilnehmer! Lesen Sie mehr dazu in folgenden Online-Artikeln: DerWesten.de v. 03.05.11 DerWesten.de v. 27.05.11 mehr

Auto & Straße, Klimaschutz, Luftreinhaltung

Sparfahrtipps des VCD

Hier haben wir die Dinge zusammengestellt, die für eine sparsame Fahrweise wichtig sind. mehr

Auto & Umwelt beim VCD-Bundesverband

Informationen zu den Themen Autoverkehr, saubere Luft und Klimaschutz

zum VCD-Bundesverband