Nordrhein-Westfalen

Luftverkehr

Luftverkehr

Klimaschutz, Luftverkehr, Tourismus

1 Thema - 1 Stunde: Mobilitätswandel im Luftverkehr?

Mit dem VCD Vorsitzenden Stefan Bajohr, am 27. Mai um 18:30 im "Donnerstagstreff online" zum Thema Luftverkehr nach Corona. mehr

Der VCD NRW ist erstaunt, dass der Flughafen Münster / Osnabrück vom Bund als „von verkehrspolitisch hoher Bedeutung“ eingestuft und mit größeren Finanzhilfen bedacht werden soll. mehr

Der Regional-Flughafen stellt schon seit Jahren ein Millionengrab am Subventions-Tropf der an ihm beteiligten Kommunen dar. Ganze zwei innerdeutsche Flüge pro Tag bescheren den Anteilseignern nicht erst seit der Pandemie enorme wirtschaftliche Verluste. Das sind zu 85 % die Städte Münster und Osnabrück sowie der Kreis Steinfurt, die bis 2030 weitere 80 Millionen Euro berappen sollen. Dagegen organsiert sich auf breiter Front Widerstand. mehr

Düsseldorf Mettmann Neuss, Luftverkehr, Pressemitteilung

Stellungnahme des VCD zum Flughafenausbau

Der VCD hat sich deutlich gegen den weiteren Flughafenausbau und die Flughafen-Subventionierung in NRW ausgesprochen, auch gegen die Erweiterung des Flughafens Düsseldorf. mehr

Bahn & Bus, Klimaschutz, Luftverkehr, Verkehrspolitik

Parteien bekennen sich zur Verkehrswende (1)

Wahlprüfsteine zur Komunalwahl Mobilität 1 (Verkehr allgemein, ÖPNV, Flughafen) von Klimabündnis und Parents for Future Dortmund. Der VCD nimmt (als Mitglied des Klimabündnisses) Stellung zu den Antworten der Parteien. Pressemitteilung mehr

Brauchen wir wieder mehr Luftverkehr? Und sollen sich die Kommunen dafür einsetzen? mehr

Luftreinhaltung, Luftverkehr, Verkehrslärm

Sternmarsch zum Düsseldorfer Flughafen

Am 24. März 2012 fabd im Rahmen des bundesweiten Aktionstags für Nachtruhe ein Sternmarsch zum Düsseldorfer Flughafen statt. Wir haben diese Aktion der Initiative Bürger gegen den Fluglärm unterstützt und alle VCD-Mitglieder aufgerufen, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Nähere Einzelheiten sind in einem Faltblatt enthalten.   mehr

Luftreinhaltung, Luftverkehr

Aktionen gegen den Fluglärm

Lärm macht krank, besonders wenn er die Nachtruhe stört. Darunter leiden vor allem die Kettwiger und Werdener, die in gesundheitsgefährdendem Maße dem Fluglärm ausgesetzt sind.  Daher arbeiten wir eng mit der Initiative Bürger gegen den Fluglärm zusammen, die sich regelmäßig jeden 2. Donnerstag im Monat im alten Bahnhof Kettwig trifft. Innerhalb dieser Initiative hat sich die Essener Arbeitsgruppe Stadtwald/Rellinghausen/Überruhr gebildet.  mehr

Luftverkehr, Pressemitteilung, Verkehrslärm

Lärmaktionsplan der Stadt Düsseldorf

Die Stadt Düsseldorf hat den Entwurf zur Lärmaktionsplanung 2010 öffentlich ausgelegt. Die Auslegung endete am 29.11.2010. Wir haben dazu fristgerecht eine kritische Stellungnahme an das Umweltamt der Stadt geschickt.  mehr

Anlässlich der Verleihung des Ordens wider den tierischen Ernst an den Miteigentümer und Vorstand der Fluggesellschaft Air Berlin, Joachim Hunold, am Samstag, 3. Februar, lud der VCD zu einer Aktion in der Aachener Innenstadt ein. Dem Anlass gemäß gab der Verkehrskasper eine Büttenrede zum Thema zum Besten, eine Stewardess verteilte papierne "Billigflieger" an die Passanten. mehr