Nordrhein-Westfalen

VCD Bochum - Gelsenkirchen - Herne

Die Aktiven in Bochum, Gelsenkirchen und Herne setzen sich vor Ort für eine bessere Verkehrspolitik ein. Machen Sie mit!

Bochum-Gelsenkirchen-Herne

Dankstelle für Winter-Radler:innen

Mit dem Rad auch im Winter zur Arbeit oder zu anderen Zielen zu fahren, ist nicht jedermanns Sache, wird aber immer beliebter. Um denjenigen, die sich auch in der kälteren Jahreszeit klimaschonend fortbewegen einmal einen öffentlichkeitswirksamen Dank auszusprechen, wurde am 9. Februar die “Dankstelle” eröffnet. mehr

Vor einigen Wochen berichtete Correctiv über ein Treffen, bei dem AfD-Leute gemeinsam mit Neonazis und Mitgliedern der CDU die Vertreibung von Millionen Menschen aus Deutschland planten. Wir beim VCD waren und sind entsetzt. Der VCD setzt sich für umweltverträgliche Mobilität von allen Menschen ein – unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, gesundheitlichen oder finanziellen Möglichkeiten. mehr

Zum Jahresende noch ein Rückblick: 1998, vor 25 Jahren, begannen die monatlichen Fahrraddemonstrationen um den Innenring. Jeweils an einem Samstag lud das damalige Bündnis Umweltfreundlicher Stadtverkehr, darunter auch der VCD, über mehrere Jahre dazu ein. Im Mai 2000 fand die 25. Demonstrationsrunde statt. Bilanz nach 25 Jahren aus Sicht des VCD: Einiges passiert, vieles noch zu tun, Verkehrswende nicht absehbar. In diesem Sinne alles Gute für 2024! mehr

Bochum-Gelsenkirchen-Herne

VCD und Radwende beim Klimawochenende im Schauspielhaus

Beim Klimawochenende im Schauspielhaus waren am 2. Dezember auch Radwende und VCD vertreten. mehr

Bochum-Gelsenkirchen-Herne

Parklet aufgestellt

Zusammen mit Aktiven des Nachbarschaftskreis Hamme, der Expedition Hamme und der Kirchengemeinde haben Mitglieder des VCD Bochum am 2. Dezember ein Parklet in der Schellstraße (kurz vor der Königsallee) aufgestellt. Mit den Parklets soll aufgezeigt werden, dass der Straßenraum nicht nur als Parkplatz, sondern auch als Möglichkeit der Begegnung genutzt werden kann. An der Schellstraße hatten Aktive im September auch eine Aktion zum Parking Day durchgeführt. mehr

Bochum-Gelsenkirchen-Herne

Bochum-Wiemelhausen: Fahrbahneinengungen wirken

Kontrovers diskutiert wurden vor einigen Monaten Fahrbahneinengungen auf der Brenscheder Straße in Bochum-Wiemelhausen. Der Eindruck vor Ort zeigt: Es wird langsam gefahren, aufeinander geachtet - also genaus das, was man erreichen wollte. mehr

Bochum-Gelsenkirchen-Herne

Parking Day an der Melanchthonkirche

Dezentral fand am vergangenen Freitag der Parkig Day in Bochum statt. der VCD war bei der Aktion auf der Schellstraße an der Königsallee beteiligt. Direkt neben der Melanchthonkirche zeigten die Aktiven, wie man den Straßenraum auch anders nutzen kann als dort Pkw abzustellen. mehr

In Bochum startet der Klimastreik um 13 Uhr vor dem Rathaus mit einer Kundgebung. Anschließend zieht die Laufdemonstration über Südring, Universitätsstraße und Steinring auf die Wittener Straße mit Redebeiträgen vor dem BP/Aral-Haus. Dann geht es zurück zum Rathausvorplatz. Von 16 bis 19 Uhr findet zudem zum 8. Mal der Internationale Parking Day in Bochum statt, wo Parkplätze neu genutzt werden. mehr

Bochum-Gelsenkirchen-Herne

Vorfahrt für die Erzbahntrasse!

Radwende und VCD sprechen sich für eine Bevorrechtigung der Erzbahntrasse in Bochum im Bereich Kabeisemannsweg als Fahrradstraße aus. mehr

Gut 300 Radfahrende und weitere Interessierte fanden sich am Freitag vor dem Rathaus in Bochum ein, um für eine autofreie Innenstadt zu demonstrieren. Nach verschiedenen Redebeiträgen setzte sich die radfahrende Demonstration in Bewegung mit einer großen Runde durch die Innenstadt. Auch der VCD war dabei. mehr

Termine des VCD Bochum - Gelsenkirchen - Herne

Treffen am 2. Montag im Monat 19.30 Uhr; wieder in Präsenz, im Umweltzentrum Bochum, Alsenstraße 27. Mitgliederversammlung: 13.5.24. Anfragen und Anregungen gerne an info@vcd-bochum.de

 

 

Nächstes Treffen: Montag, 11.03.2024, 19.30 Uhr, im Umweltzentrum Bochum, Alsenstraße 27