Nordrhein-Westfalen

VCD Bochum - Gelsenkirchen - Herne

Die Aktiven in Bochum, Gelsenkirchen und Herne setzen sich vor Ort für eine bessere Verkehrspolitik ein. Machen Sie mit!

Erneut hat das Bündnis Radwende am Samstag 600 Radfahrer*innen auf die Straße gebracht, die zwei Wochen vor der Kommunalwahl den Forderungen nach einer Verkehrswende und besseren Bedingungen für den Radverkehr insbesondere auch auf den Hauptverkehrsstraßen Ausdruck verliehen. mehr

Aktuell gesucht wird eine gute Trasse für den Radschnellweg Ruhr (RS 1) in der Bochumer Innenstadt. Der VCD spricht sich für die Variante über Bessemer Straße, Clemensstraße, Hermannshöhe, Ferdinandstraße zum Hbf aus und unterstützt damit den Vorschlag des ADFC. mehr

Geht doch: Einen Radstreifen legte greenpeace am Samstag auf der Viktoriastraße an. Zwei Wochen vorher hatte das Bündnis Radwende dies auf dem Südring gemacht. Es ist dringender Bedarf. mehr

Auf massives Unverständnis beim Bochumer Verkehrsclub (VCD) stoßen Aktionen für kostenloses Parken in der Innenstadt. "Die neue Normalität nach der Krise darf nicht heißen, alte Rezepte aus der Mottenkiste zu holen, sondern muss erst recht auf Umwelt- und Klimaschutz setzen -gerade im Verkehr", so der ökologisch orientierte VCD. mehr

Vor dem Oberverwaltungsgericht Münster haben Deutsche Umwelthilfe und eine Reihe von Städten einen Vergleich zur Luftreinhaltung geschlossen, darunter auch Bochum und Gelsenkirchen. Viele Maßnahmen im Verkehr werden benannt. mehr

Der VCD ist sehr erfreut über die schnelle Reaktion von BOGESTRA und Verwaltung auf einzelne Probleme im neuen Liniennetz. Bereits zum März sollen Verbesserungen umgesetzt werden. Weitere sollten folgen. mehr

Mittwoch ist der Gerichtstermin zur Luftreinhaltung für die Stadt Bochum aufgrund der Klage der Deutschen Umwelthilfe auf Einhaltung der Grenzwerte. Der VCD hat dazu Vorschläge. mehr

Der VCD hat Vorschläge zur weiteren Verbesserung des Bogestra-Liniennetzes vorgelegt. Dazu gehören insbesondere zusätzliche Fahrten in den Abendstunden und früh morgens. mehr

Zum Fahrplanwechsel am 15.12. gibt es In Bochum, Gelsenkirchen, Herne und Witten ein neues Liniennetz: Auf einer Veranstaltung im Umweltzentrum stellte Verkehrsplaner Richard Ziolkowski von der Bogestra vor 25 Interessierten die Neuerungen vor. mehr

Bochum, auf deiner Königsallee finden keine Modenschau'n statt - aber hoffentlich bald bessere Radwege: An die 600 Radfahrer*innen, darunter auch VCD-Aktive, setzten am Samstag ein unmissverständliches Zeichen für sichere, komfortable und von Gehwegen getrennte Radwege auf allen wichitigen Straßen in Bochum und gerade auch auf der Königsallee. mehr

Termine des VCD Bochum - Gelsenkirchen - Herne

Derzeit keine Treffen; Anfragen und Anregungen an info@vcd-bochum.de

 

zu den Terminen