Nordrhein-Westfalen

VCD Aachen-Düren

Wir wohnen in einer der interessantesten Regionen Deutschlands: die Nähe und der Austausch mit unseren niederländischen und belgischen Nachbarn, die unterschiedlichen Naturräume wie Wurmtal, Rurtal und Eifel und die reiche Geschichte machen Spaß, hier zu leben und zu arbeiten. Damit dies so bleibt und uns allen zugute kommt, setzen wir uns seit 1988 für eine umweltfreundliche und soziale Mobilität in der StädteRegion Aachen und dem Kreis Düren ein. Wir möchten mobil sein, ohne damit uns oder andere Regionen der Welt mit unserem Lebensstil zu belasten.

(Nicht nur) Katholiken ziehen für das Klima durch die Städte mehr

Dokumentation vom gemeinsamen Fahrradfahren in Aachen mehr

Zahlreiche Organisationen rufen zur Großdemo in Köln am 19. Mai auf mehr

Die Bürger/innen sind aufgerufen die Alternativen zu erleben und "zu Fuß, mit Fahrrad oder anderen Fortbewegungsmitteln" die Verkehrswende zu realisieren. Im Rahmen der Aktion Autofasten möchten wir die Bürgerinnen und Bürger aufrufen, sich für eine nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität stark zu machen. Deswegen ziehen wir zu Fuß, mit Fahrrad oder anderen Fortbewegungsmitteln los, um das Bewusstsein für die alternative Mobiliät im urbanen Raum zu stärken und mehr

Die evangelische Kirche hat eine Online-Petition gestartet, um den Gesetzgeber zu bewegen, ein Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen einzuführen. mehr

NRW, Radverkehr

Für sichere Radwege in Aachen

Fahrradstraße "Obere Lothringerstraße": Vorstellung der Bürgervariante mehr

Der VCD Aachen-Düren begrüßt die Initiative "Radentscheid Aachen" und stellt sich voll hinter ihre Ziele. Er ist jetzt auch offizieller Sponsor der Aktion. mehr

"Auch Wir sind Straßenverkehr!" Mit einem großen Event am Freitag, 8. März 2019, feiern Dürener Fahrradfahrer Geburtstag: Vor fünf Jahren wurde die „Critical Mass“ in der Kreisstadt an der Rur in`s Leben gerufen. Seitdem treffen sich am zweiten Freitag eines jeden Monats spontan eine inzwischen stetig wachsende Zahl von Fahrradfahrern am Marktplatz, um zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr gemeinsam als Verband durch die Straßen Dürens zu fahren. mehr

NRW, Radverkehr

Mahnwache für getötete Radfahrer

Hunderte erinnern in Aachen an die Opfer der letzten Jahre mehr

Auf einer Sitzung der Bezirksvertretung Aachen-Mitte sind die Bedenken vieler Bürger und der Verbände zum Verwaltungsvorschlag gehört worden. Über die Umsetzung soll nun noch einmal beraten werden. mehr

Lokale Themen

Städteregion

Stadt und Kreis Düren

Bei Fragen zur Arbeit im Kreis Düren wenden Sie sich bitte per Mail an Georg Schmitz (oder Tel. 016097428095).

Termine des VCD Aachen-Düren

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen