Nordrhein-Westfalen

VCD Ennepe-Ruhr

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) steht für eine umwelt- und menschenverträgliche Verkehrspolitik. Auf Bundes- und Landesebene bietet der VCD Vorteile für seine Mitglieder (z.B. Vereinszeitschrift, Mobilitätsberatung, Anwaltsservice) und engagierte ehrenamtliche und hauptamtliche Mitglieder setzen sich für den Umweltverbund und einen sinnvollen Umgang mit dem Auto ein.

Vor Ort wurde der VCD Ennepe-Ruhr Anfang der 90er-Jahre gegründet. Nach einer zwischenzeitlichen Pause ist er seit 2014 wieder aktiv. Neue und erfahrene Mitglieder setzen sich nun wieder vor Ort für die Vereinsziele des VCD in allen Gemeinden des Ennepe-Ruhr Kreises ein. Auf diesen Seiten können Sie mehr über unsere Aktivitäten herausfinden.

Quelle: VCD
Mobilitätsbildung, Verkehrssicherheit, NRW

Erfolgreiche Schulwegvorbereitung in der KiTa mit dem VCD

VCD führt erfolgreich Schulwegprojekt durch und gewinnt weitere Kooperationspartner. mehr

NRW, Pressemitteilung, Verkehrspolitik

VCD bekommt Platz im Verkehrsausschuss der Stadt Witten

Die Piraten-Fraktion in Witten gewinnt mit Björn Frauendienst, den Vorsitzenden des Verkehrsclubs Deutschland Ennepe-Ruhr (VCD), als sachkundigen Bürger für den Verkehrsausschuss der Stadt Witten. Frauendienst (33) wird als parteiloser sachkundiger Bürger seine Kompetenz zum Wohle der Stadt zur Verfügung stellen. mehr

Pressemitteilung, Radverkehr

Gemeinsamer Aufruf von ADFC und VCD

Verzögerungen bei Radverkehrskonzept – Verwaltung soll vorbereitende Arbeitsgruppe bilden mehr

Die Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016 wurde in der letzten Woche an alle Mitglieder verschickt. mehr

Pressemitteilung, Mobilitätsbildung, Verband

VCD Ennepe-Ruhr und AWO Familienzentrum Stockum schließen Kooperationsvertrag

PM 2/2015: Gemeinsam mehr erreichen: Dies gilt auch für Lerninhalte zur Mobilitätsbildung in Kindergärten. Das AWO Familienzentrum Stockum und der Verkehrsclub Deutschland Ennepe-Ruhr schlossen am Freitag einen Kooperationsvertrag, um dieses wichtige Thema dauerhaft in die Arbeit der Kindertageseinrichtung zu integrieren. mehr

Pressemitteilung, Verband

Jahreshauptversammlung 2015

PM 1/2015: Ziemlich genau ein Jahr nachdem mit einem ersten Treffen einige engagierte Mitglieder eine Wiederaufnahme der aktiven Vereinsarbeit des Verkehrsclubs Deutschland im Ennepe-Ruhr Kreis initiiert haben, ist am 19.3.2015 mit der ersten Jahreshauptversammlung nach vielen Jahren der Ruhe der Startschuss für einen aktiven VCD gefallen. mehr

Von Johannes C. Thorbrügge, Rechtsanwalt, Mitglied im VCD Ennepe-Ruhr Mit Urteil vom 17.06.2014 – Az. VI ZR 281/13 hat sich das oberste deutsche Zivilgericht mit der Frage beschäftigt, ob einen Fahrradfahrer ein Mitverschulden an durch einen Unfall erlittenen Kopfverletzungen trifft, wenn er keinen Helm getragen hat. Die Antwort des BGH: nein. mehr

Bahn & Bus, Pressemitteilung, Radverkehr

Schrotträder entfernen ja – Bahnhofsparken verurteilen nein

PM 02/2014 - Diese Meldung bezieht sich auf einen WAZ-Artikel vom 23.04.2014. Ein weiterer Artikel mit Bezug auf unsere Meldung wurde am 24.04.2014 in der WAZ veröffentlicht. mehr

PM 01/2014 - Der Kreisverband Ennepe-Ruhr des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) möchte nach Jahren der Stille seine lokale Arbeit wieder aufnehmen. mehr

Termine des VCD Ennepe-Ruhr

Hinweise auf Verantstaltungen, Mitglliederversammlungen, Vorträge etc. 

zu den Terminen