Nordrhein-Westfalen

Über unseren Regionalverband

Düsseldorf/Mettmann/Neuss

Das Gebiet unseres Regionalverbandes umfasst neben der Landeshauptstadt Düsseldorf die Städte und Gemeinden des Kreises Mettmann und des Rhein-Kreises Neuss. Dort hat der VCD insgesamt über 800 Mitglieder.

Was macht der VCD Düsseldorf?

Der VCD vor Ort kümmert sich um die lokale Verkehrspolitik: Interessenvertretung für die Fahrgäste des öffentlichen Verkehrs, Förderung des Radverkehrs, Nachhaltigkeit des Straßenverkehrs, Klimaschutz und Lärmschutz im Verkehr, Verkehrssicherheit u.a.m. 

Dazu gibt es Kontakte mit Politik und Behörden, Stellungnahmen und Aktionen, Pressearbeit und Veranstaltungen u.a.m. Es gibt auch praktische Serviceinfos für nachhaltigen Verkehr.

Dabei haben wir neben Düsseldorf auch die Städte in den umliegenden Kreisen Mettmann und Neuss im Blick, soweit es unsere begrenzten Kräfte erlauben. Für den Kreis Mettmann gibt es eine interne Kreisgruppe. Ihr gehöhren Almut Langer, Elke Seipp und Hans Jörgens an.

Die Mitglieder des Vorstands finden Sie HIER.

Monatstreffen

Wir haben regelmäßige monatliche Treffen, bei denen über aktuelle, verkehrspolitische Themen diskutiert und die laufende Verbandsarbeit koordiniert wird. Auch zu diesen Treffen sind alle Mitglieder und darüber hinaus alle verkehrspolitisch interessierten Menschen herzlich eingeladen. Sie finden i.d.R. an jedem vierten Dienstag des Monats in der VCD-Geschäftsstelle, Schützenstr. 45, Nähe Düsseldorf Hauptbahnhof, statt, in Corona-Zeiten virtuell. Konkret werden sie unter Termine angekündigt.

Newsletter

Wir stellen nach Möglichkeit einmal im Monat aktuelle Themen in einem Newsletter zusammen. Mitglieder im Gebiet des Kreisverbandes Düsseldorf-Mettmann-Neuss und Interessierte erhalten ihn auf Anforderung regelmäßig per Mail zugeschickt. Bisherige Newsletter können hier als pdf-Datei heruntergeladen werden. Weitergabe an Dritte ist erwünscht!

 

Jahresversammlung

Einmal im Jahr findet die Jahresversammlung statt, zu der alle Mitglieder eingeladen werden, um Grundsätzliches zur Arbeit des VCD zu diskutieren und den Vorstand neu zu wählen. Diesem gehören laut Satzung drei SprecherInnen, einE SchatzmeisterIn sowie  BeisitzerInnen an.

Mitgliedschaften des Regionalverbandes

Der Sitz (mit beratender Stimme) der Umweltverbände im Ordnungs- und Verkehrsausschuss des Düsseldorfer Stadtrates wird von dem VCD-Vorstandsmitglied Iko Tönjes wahrgenommen.

Außerdem gehört der Regionalverband zu den Mitherausgebern des Düsseldorfer Umweltmagazins Grünstift, das regelmäßig alle vier Monate erscheint. VCD-Mitglieder erhalten den Grünstift auf Wunsch (info@vcd-duesseldorf.de) jeweils nach dem Erscheinen kostenlos per Post zugeschickt.

Runder Tisch "Umwelt und Verkehr in Niederberg" / Verkehrsforum Ratingen

Der VCD möchte seinen Mitgliedern und Freunden näher kommen. Daher veranstaltete er in den letzten Jahren jeden Monat einen Stammtisch speziell für den niederbergischen Raum. Diese Tradition wird durch das neue Format Runder Tisch Umwelt und Verkehr in Niederberg fortgeführt. In Ratingen ist dieser Runde Tisch gleichzeitig das Verkehrsforum im Rahmen der Lokalen Agenda 21. Wann und wo der nächste Stammtisch und das nächste Verkehrsforum stattfinden, steht auf der Seite Termine

Mitmachen beim VCD

Sie möchten auch etwas für eine umwelt- und menschenfreundlichere Verkehrspolitik tun? Der VCD bietet dazu Gelegenheit:

  • Als Mitglied oder Spender unterstützen Sie unsere Arbeit.
  • Bei unseren Monatstreffen oder im persönlichen Kontakt können Sie sich über Verkehrsprobleme und unsere Aktivitäten informieren.
  • Wenn wir genug Interessierte finden, können wir auch eine Arbeitsgruppe oder ein Forum, z.B. zu Bahn und Bus, einrichten.

Termine des VCD Düsseldorf - Mettmann - Neuss

Hinweise auf Veranstaltungen, Monatstreffen, Mitgliederversammlungen, Vorträge u.s.w.

zu den Terminen