Nordrhein-Westfalen

VCD Regionalverband Köln

Der VCD setzt sich als Umwelt- und Verbraucherverband für die ökologische und sozialverträgliche Mobilität aller Verkehrsteilnehmer*innen ein. Bundesweit etwa 60.000 Mitglieder, hiervon ca. 1.700 in der Region Köln, unterstützen seine verkehrspolitischen Ziele.

Die Kidical Mass Köln erobert als bunte Fahrraddemo die Straßen der Stadt. mehr

Titelthema der neuen Ausgabe ist die Kommunalwahl 2020 in Köln. mehr

Die Wanderbaumallee bekommt Zuwachs: Zwei weiterer Module sind fertig gestellt worden und warten mehr

Köln, den 28.07.2020: Die IHK Köln hat für die Kommunalwahlen im September Wahlprüfsteine entwickelt, anhand der sie die Programme der Parteien überprüfen will. mehr

In Vorbereitung auf die Kommunalwahl im September organisiert die Aktionsgemeinschaft Verkehrswende mehrere Diskussionen zum Thema Verkehrswende. mehr

Köln, Auto & Straße, Klimaschutz, Pressemitteilung

Die Wanderbaumallee Köln ist (wieder) im öffentlichen Straßenraum unterwegs

Die Wanderbaumallee Köln ist zurück im öffentlichen Straßenraum, nachdem sich die Stadt Köln mit der Initiative Wanderbaumallee Köln auf Regelungen zum Aufstellen geeinigt hat. mehr

Lasst die Korken knallen, es ist endlich geschafft! Zwangspause beendet. mehr

Schwerpunkte sind weniger Auto- und LKW-Verkehr in der Altstadt, die Autofreie Siedlung in mehr

Am 17. Juni wurde bekannt, dass sich NRW-Umweltministerin mit der Deutschen Umwelthilfe außergerichtlich geeinigt hatte. mehr

Schwerpunkt sind Radverkehr auf den Kölner Ringen, die neue StVO-Novelle und RRX-Linie 5. mehr

Termine des VCD Köln

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Vorträge etc. 

zu den Terminen

Vorstandssitzungen und Arbeitskreise

Der Vorstand, der AK Rad, AK ÖPNV sowie die Projektgruppe zur Wanderbaumallee treffen sich  regelmäßig einmal im Monat. Die Termine sowie weitere Infos findest du hier. Jede und jeder Interessierte ist herzlich willkommen. 

Die Treffen finden alle zurzeit in hybrider Form statt. Ort bzw. Einladungslink können per Mail (info@vcd-koeln.de) angefragt werden.