Nordrhein-Westfalen

Mobilitätsbildung
Landesverband NRW

Die beliebte VCD-Mobifibel gibt es 2022 in Kooperation mit vier Verkehrsverbünden in NRW - jetzt bestellen!

Im August steht bei vielen Kindern in den verschiedenen Verbundgebieten in Nordrhein-Westfalen wieder der Schulstart an. Die neue Auflage der VCD-Mobilitätsfibel, in Kooperation mit den Verkehrsverbünden Rhein-Ruhr (VRR), Rhein-Sieg (VRS), Aachen (AVV) und Westfalen-Lippe (NWL) gibt Eltern deshalb wieder hilfreiche Tipps, wie Kinder sicher und selbständig zur Schule kommen. Auf den jeweiligen Sonderseiten können junge Verkehrsteilnehmer*innen zudem spielerisch den sicheren Schulweg mit Bus und Bahn erkunden.

Der Schulweg ist für junge Verkehrsteilnehmer*innen oft der erste Weg, den sie alleine gehen. Um Eltern bei der Mobilitätsbildung ihrer Kinder zu unterstützen, haben die Partner mit der diesjährigen Mobifibel die wichtigsten und aktuellsten Informationen zur kindgerechten Mobilität zusammengefasst. 

Außerdem bereichern Erfahrungsberichte von kleinen und großen Verkehrsteilnehmer*innen die Inhalte der Mobifibel. Eine Reihe von weiterführenden Links und Literaturempfehlungen unterstützen Eltern und Pädagog*innen dabei, die Eigenständigkeit der Kinder im Straßenverkehr frühzeitig zu fördern. Auch das Thema Nachhaltigkeit wird in der Broschüre aufgegriffen: So stellt sie Familien die verschiedenen Möglichkeiten des Carsharings vor und gibt Hinweise zum Umgang mit E-Bikes.

Auf den verschiedenen Sonderseiten der Verkehrsverbünde in den Beiheftern erfahren interessierte Kinder Informationen zu Bus & Bahn. Dort wird den jungen Verkehrsteilnehmer*innen auf spielerische Weise z.B. erläutert, wie sie sich an Haltestellen oder während der Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln verhalten sollten.

In die „Mobifibel“ sind Erfahrungen von vielen Aktiven aus den VCD-Ortsgruppen und aus Projekten auf der Bundesebene eingeflossen. Der VCD Landesverband NRW wird auch dieses Jahr wieder „Mobifibeln“ in gedruckter Form kostenfrei bereitstellen, für Schulen, Kitas, Polizeibehörden … in NRW. 
 
Ab Mai 2022 versendet der VCD NRW dann die Mobifibel als Druckerzeugnis kostenfrei an private Interessent*innen sowie Schulen u.a. Institutionen innerhalb NRW's. Hier kommen Sie zu den verschiedenen Infoangeboten und Bestellmöglichkeiten zur Mobifibel in den Regionen Rhein-Ruhr (VRR), Rhein-Sieg (VRS), Aachen (AVV) und Westfalen-Lippe (NWL). Bestellungen auch unter: info@vcd-nrw.de.

zurück