Nordrhein-Westfalen

Landesverband NRW, Mobilitätsbildung
Landesverband NRW

VCD bei der Fachtagung für Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung in Wetter

Der VCD NRW beteiligte sich mit Informationen zum Thema sicherer Schulweg an der Fachtagung für Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung

,,VEMB gemeinsam stärken - Fachtagung für alle Schulformen, alle Schulstufen und alle Fächer" in Wetter.


Der VCD beteiligte sich mit Informationsmaterial (Mobifibel, Mobilitätsatlas, Gelbe Karten gegen Falschparker ...) an der Fachtagung für Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung ,,VEMB gemeinsam stärken - Fachtagung für alle Schulformen, alle Schulstufen und alle Fächer" in Wetter. Es war eine spannende Tagung mit vielen guten Gesprächen und Diskussionen zum Thema sicherer Schulweg und Mobilität von Kindern und Jugendlichen - herzlichen Dank für den guten Austausch!

Neben den interessanten Beiträgen, wie Kinder und Jugendliche “von der Kita bis zur Sek 1” sicher zur Schule kommen, gab es Workshops zu Themen wie “Schulische Mobilitätsprojekte im Kontext von BNE und Schule der Zukunft” bis hin zu den “Rechtsgrundlagen der E-Mobilität”, des MUNV NRW.

Informationen und Angebote für Schulen bzw. Lehrerinnen und Lehrer von Philipp Spitta und dem VCD:

1) Infoseite von Philipp Spitta zur Mobilitätsbildung.

2) VE/MB Material und Ideen Sekundarstufe: Mobilitätsbildung in den Bezirken in NRW - Aus der Praxis für die Praxis.

3) VE/MB Material und Ideen Grundschule: Mobilitätsbildung in den Bezirken in NRW - Aus der Praxis für die Praxis

4) VCD Online-Workshop „Fuß- und Fahrradmobilität an Schulen stärken“: An Grund- und weiterführenden Schulen die Verkehrswende von morgen aktiv mitgestalten – ab Januar 2024.

 

zurück