Nordrhein-Westfalen

Pressemitteilung
Duisburg

Gemeinsam für eine bessere Mobilität in Duisburg: Wir gründen eine VCD-Ortsgruppe

In Duisburg haben wir uns als Gruppe engagierter Bürgerinnen und Bürger zusammengefunden, die sich für eine Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs einsetzen. Wir sind der Meinung, dass Bus und Bahn in Duisburg aktuell nicht den Anforderungen gerecht werden und sehen hier dringenden Handlungsbedarf. Daher laden wir alle Interessierten am 19. März um 19 Uhr herzlich ein, sich uns anzuschließen und gemeinsam für eine bessere Mobilität in Duisburg zu engagieren.

Einladung

In Duisburg haben wir uns als engagierte Bürgerinitiative zusammengetan, um uns mit Leidenschaft für eine zeitgemäße und effiziente Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs einzusetzen: 

“Als Großstadt sollte Duisburg einen öffentlichen Nahverkehr anbieten, auf den die Duisburgerinnen und Duisburger stolz sein können. Im Vergleich zu Düsseldorf oder Essen besteht in Duisburg Nachholbedarf. Es gibt nur wenige Schienenverbindungen und die Busse stehen oft im Stau. Ausfälle sind leider keine Seltenheit.” 

“Der öffentliche Nahverkehr sollte sicher, zuverlässig und bequem sein, egal ob wir zur Arbeit, Schule, Freizeitaktivitäten oder anderen Zielen unterwegs sind. Der öffentliche Nahverkehr ist eine soziale Aufgabe und sollte allen Menschen Mobilität ermöglichen.”

Unsere Initiative möchte eine VCD-Ortsgruppe in Duisburg gründen, um sich gezielt für Verbesserungen im öffentlichen Nahverkehr einzusetzen. Wir fordern deutliche Veränderungen und möchten diese mit einer starken bürgerschaftlichen Stimme unterstützen. Durch kreative Aktionen und inhaltliche Arbeit streben wir danach, Öffentlichkeit für unsere Forderungen zu schaffen und politischen Druck aufzubauen. Eine VCD-Ortsgruppe bietet dafür den geeigneten Rahmen.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an unserem Gründungstreffen teilzunehmen:

Termin: 19. März 2024, 19 Uhr  
Ort: Café Museum, Friedrich-Wilhelm-Straße 64a, 47051 Duisburg  

Tagesordnung:  
1. Wahl der Sitzungsleitung und Schriftführung  
2. Vorstellung der Aktiven, Ziele und Aktionsideen  
3. Gründungsbeschluss der VCD-Ortsgruppe Duisburg  
4. Beschluss über Anzahl der Sprecher*innen und Beisitzenden  
5. Wahl der Sprecher*innen  
6. Wahl der Beisitzenden  
7. Planung der regelmäßigen Treffen und weiteren Aktivitäten  
8. Verschiedenes  

Gemeinsam können wir einen positiven Wandel für die Mobilität in Duisburg gestalten. Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Ideen!

zurück