Nordrhein-Westfalen

Auto & Straße, Verkehrspolitik
Minden-Lübbecke - Herford

Bad Oeynhausen: Aktion Nordbahn statt Autobahn

Am Donnerstag 06.12.2018 soll die Nordumgehung A30 eingeweiht werden. Zu dem Anlass wiederholt der VCD Forderungen nach umweltverträglicher Verkehrspolitik und weist auf die Notwendigkeit hin, z.B. die Bahnstrecken Nord- und Südbahn zu stärken.

Der VCD Kreisverband warnt davor, durch das Großprojekt wird umweltverträgliche Verkehrspolitik mit Kraftfahrzeugrädern überrollt und mit Abgasgestank vernebelt. Mit einer Aktion wollen wir darauf hinweisen. Einige Forderungen und Mahnungen sind:

  • Güter auf die Bahn
  • Nordbahn statt Nordumgehung
  • Südbahn mit Fahrdraht
  • Diesel-Fahrverbot auf der Nordumgehung

Details in Vorbereitung.

Die Feierstunde zur Einweihung ist am Donnerstag 06.12.2018 angesetzt. Der Verkehr soll am Sonntag 09.12.2018 frei gegeben werden, zunächst nur für die Fahrtrichtung nach Westen Dehme – Löhne (Osnabrück). Falls es wetterbedingt doch noch Verzögerungen gibt, am Sonntag 16.12.2018. Die Freigabe Fahrtrichtung Osten Löhne – Dehme (Hannover) erfolgt dann zwei Wochen danach.

Donnerstag 06.12.2018, 11:00 Uhr
Dehme
???, 32549 Bad Oeynhausen

Stattfinden der Veranstaltung noch unter Vorbehalt, daher ebenso unsere Aktion.

Ansprechpartner VCD: Thomas Dippert
(27.11.2018 TD, 27.11.2018 GK)

zurück