Nordrhein-Westfalen

Radverkehr

Radverkehr

Radfahren ist eine der umweltfreundlichsten Fortbewegungsarten.

Auto & Straße, Fußverkehr, Bahn & Bus, Radverkehr
Landesverband NRW

Autofasten: Einsteigen bitte, am 6. April startet der Klimazug von 11-13 Uhr in Düren, Mönchengladbach und Aachen.

Die Bürger/innen sind aufgerufen die Alternativen zu erleben und "zu Fuß, mit Fahrrad oder anderen Fortbewegungsmitteln" die Verkehrswende zu realisieren. Im Rahmen der Aktion Autofasten möchten wir die Bürgerinnen und Bürger aufrufen, sich für eine nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität stark zu machen. Deswegen ziehen wir zu Fuß, mit Fahrrad oder anderen Fortbewegungsmitteln los, um das Bewusstsein für die alternative Mobiliät im urbanen Raum zu stärken und sich mehr

NRW, Radverkehr
Aachen-Düren

Für sichere Radwege in Aachen

Fahrradstraße "Obere Lothringerstraße": Vorstellung der Bürgervariante mehr

"Auch Wir sind Straßenverkehr!" Mit einem großen Event feiern am Freitag dem 8. März Dürener Fahrradfahrer/innen Geburtstag. Vor fünf Jahren wurde die „Critical Mass“ in der Kreisstadt an der Rur in`s Leben gerufen. Seitdem treffen sich am zweiten Freitag eines jeden Monats spontan eine inzwischen stetig wachsende Zahl von Fahrradfahrer/innen am Marktplatz. mehr

"Auch Wir sind Straßenverkehr!" Mit einem großen Event am Freitag, 8. März 2019, feiern Dürener Fahrradfahrer Geburtstag: Vor fünf Jahren wurde die „Critical Mass“ in der Kreisstadt an der Rur in`s Leben gerufen. Seitdem treffen sich am zweiten Freitag eines jeden Monats spontan eine inzwischen stetig wachsende Zahl von Fahrradfahrern am Marktplatz, um zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr gemeinsam als Verband durch die Straßen Dürens zu fahren. mehr

NRW, Radverkehr
Aachen-Düren

Mahnwache für getötete Radfahrer

Hunderte erinnern in Aachen an die Opfer der letzten Jahre mehr

NRW, Radverkehr, Verkehrsplanung
Aachen-Düren

Verwaltungsvorschlag Lothringerstraße: Reaktionen der Politik (Update)

Auf einer Sitzung der Bezirksvertretung Aachen-Mitte sind die Bedenken vieler Bürger und der Verbände zum Verwaltungsvorschlag gehört worden. Über die Umsetzung soll nun noch einmal beraten werden. mehr

NRW, Pressemitteilung, Verkehrsplanung, Radverkehr
Aachen-Düren

Umsetzung der Radvorrangrouten: Vorschlag der Verwaltung unzureichend

Die Stadtverwaltung hat einen ersten Entwurf für die Umgestaltung der Lothringerstraße, die im geplanten Radvorrangroutennetz eine Schlüsselrolle spielt, vorgelegt. Von mehreren Varianten wird darin diejenige bevorzugt, die den geringsten Nutzen mit sich bringt. Die Aachener Umweltverbände kritisieren den Vorschlag. mehr

Radverkehr
Landesverband NRW

Kleine VCD NRW Wochen-Umfrage zur Fahrradnutzung im Winter

"Wie viel Kilometer fährst Du jetzt im Winter mit dem Fahrrad zu Arbeit, Schule, Uni, Einkauf oder in der Freizeit im Durchschnitt pro Tag?" mehr

Radverkehr, Auto & Straße, Verkehrssicherheit
Landesverband NRW

Kleine VCD-Umfrage auf Twitter @oekomobil zum Umgang von Städten mit Falschparkern auf Radstreifen

"Radstreifen werden in Städten, wie jetzt die Kölner Straße in Düsseldorf, öfter von Falschparkern zugeparkt. Sollten Städte, wo möglich, statt Radstreifen geschützte Radwege, sogenannte „Protected Bike Lane“ mit Plastikpfosten, einrichten?" Die Umfrage läuft bis zum 22. Dezember. mehr

Der VCD unterstützt als Mitglied der NRW-Initiative die kleine Bilder-Aktion des Aufbruch Fahrrad auf Twitter und sammelt in der letzten Woche vor Weihnachten Bilder von Menschen die ihren Weihnachtsbaum mit dem Fahrrad nach Hause bringen. mehr