Nordrhein-Westfalen

Radverkehr

Radverkehr

Quelle: YORICK CARROUX/www.pd-f.de

Radfahren ist eine der umweltfreundlichsten Fortbewegungsarten.

Pressemitteilung, Radverkehr
Bochum-Gelsenkirchen-Herne

Bochum fahrradfreundlich?

"Das Fahrrad übernimmt die Macht" titelte die "Welt am Sonntag" am 6. April und verwies auf fahrradfreundliche Großprojekte in Europas Metropolen. Damit kann Bochum jedenfalls nicht gemeint sein, denn hier sind die Bedingungen längst noch nicht so, dass Radfahren attraktiv gemacht wird. mehr

Radverkehr, Verkehrsplanung
Minden-Lübbecke - Herford

Radschnellweg durch Ostwestfalen

In den Medien war es schon zu lesen: Ein Radschnellweg von Werther nach Bielefeld oder sogar weiter bis nach Minden? Das Land NRW hat in einem offenen Wettbewerb Städte und Gemeinden (mindestens zwei sollen sich finden) aufgerufen, ihre Objektplanungen dazu einzureichen. mehr

Radverkehr
Hagen - Märkischer Kreis

Keine befriedigende Lösung für Radler zur Landesgartenschau?

Die Anfang 2010 geplante und aus Sicht des VCD akzeptable Lösung für Radverkehr zwischen Hemer und Menden kam vorerst nicht zustande. Nach diesen sollte die Fahrbahn mit den Markierungen so versetzt werden, dass auf einer Straßenseite der Mehrzweckstreifen entfällt, aber auf der anderen Seite für eine Art Radstreifen entsteht, der mit Pollern abgetrennt werden sollte. mehr

Radverkehr
Hochsauerland

Konzept für einen Röhrtalradweg

Hier präsentieren wir Ihnen das Konzept des VCD Hochsauerland e. V. für einen Röhrtalradweg von Sundern nach Neheim-Hüsten (Bahnhof). mehr