Nordrhein-Westfalen

Mobilitätsbildung

Mobilitätsbildung

Quelle: vzbv/Marcus Gloger

Die Verkehrserziehung in Kindergärten und an Schulen beruht auch heute noch weitgehend auf der Vorstellung, dass Kinder im Straßenverkehr gefährdet sind und auf ihn intensiv vorbereitet werden müssen. Diese Vorbereitung besteht in der Regel darin, die Kinder mit den wichtigen Verkehrsregeln vertraut zu machen und ihnen das richtige, nämlich den Erfordernissen des Straßenverkehrs entsprechende Verhalten beizubringen.

An die "Empfehlung zur Verkehrserziehung in der Schule" der Kultusministerkonferenz vom Jahr 1994 anknüpfend verstehen wir die Mobilitätserziehung als Prozess, in dem Kinder und Jugendliche mit den unterschiedlichen Bereichen und Anforderungen des Verkehrs vertraut gemacht, mit ihnen die Möglichkeiten der verschiedenen Mobilitätsformen erarbeitet und vor allem deren ökologische und soziale Dimensionen bewusst gemacht werden. Hierdurch wird das Lernen der Regeln des Straßenverkehrs und das Üben ihrer Anwendung ergänzt. 

Fußverkehr, Mobilitätsbildung
Hagen - Märkischer Kreis

Fußgängerbrücke Battenfeld

Auf Antrag des zuständigen Wasserverbandes soll die Fußgängerbrücke bei Battenfeld zwischen Heilig-Kreuz-Kirche und Balver Str./Twiete abgerissen werden, u. a. um die dortige Hochwassergefahr zu bannen. mehr

Bahn & Bus, Mobilitätsbildung
Hochsauerland

Zu Gast bei Eisenbahnfreunden

Unter dem Motto „Abenteuer Eisenbahn“ stand eine Aktion des Familienzentrums Kunterbunt in Hachen am Samstag, 2. April 2011. Zusammen mit dem VCD Hochsauerland e. V. und den Eisenbahnfreunden Obere Ruhrtalbahn wurde ein Erlebnistag mit Bus und Bahn für die Kinder mit ihren Vätern organisiert. Nach dem gemeinsamen Auftakt am Bahnhof Hachen fuhr ein Teil direkt mit dem Bus nach Arnsberg, die zweite Hälfte fuhr zum Bahnhof Neheim-Hüsten und dann mit der Bahn nach Arnsberg. Für mehr

Am Sonntag, 27.03.2011, fand von 14:00 bis 18:00 Uhr im Familienzentrum Kunterbunt in Hachen ein Tag der offenen Tür statt. Der VCD Hochsauerland e. V. präsentierte seine Aktivitäten dort mit einem Stand! Themen waren Radfahren mit Kindern und unser Exkursionsprogramm. Unser Kooperationspartner, das Familienzentrum Kunterbunt in Sundern-Hachen, hat einen eigenen Web-Auftritt: Unter www.familienzentrum-kunterbunt.de/ ist alles Aktuelle zu finden! Am 24.4.10 stellte sich der mehr

Bahn & Bus, Mobilitätsbildung
Hochsauerland

Lokführerschein für 25 Kinder

Kooperation zwischen Familienzentrum Kunterbunt und VCD Hochsauerland e. V. trägt erste Früchte Im Rahmen der Kooperation zwischen dem VCD Hochsauerland e. V. und dem städtischen Familienzentrum Kunterbunt in Hachen haben die ersten Kinder ihren „Lokführerschein“ bestanden. Entstanden ist die Idee des „Lokführerscheins“ aufgrund des diesjährigen Jubiläumsjahres „175 Jahre Deutsche Eisenbahnen“. Zur Prüfung gehörten ein mehr

Mobilitätsbildung
Landesverband NRW

Sicherheit und Mobilitätserziehung

Materialien des Landesverbands zum Thema Mobilitätserziehung finden Sie unter anderem in dem Praxisbuch Mobilitätserziehung von Phillip Spitta. mehr