Nordrhein-Westfalen

Klimaschutz

Klimaschutz

NRW, Radverkehr, Verkehrspolitik, Verkehrssicherheit, Klimaschutz
Dortmund - Unna

Konzept zur Weiterentwicklung des Regionalen Radverkehrsnetzes im RVR

Eingabe für eine Verbindung zwischen der Dortmunder City und Lünen durch Do-Eving mehr

Plädoyer für eine Kohlenstoffdioxid-Bepreisung fossiler Kraftstoffe: Auf der VCD Bundesdelegiertenkonferenz am 12. November 2018 in Hofgeismar hat Umweltstaatssekretär (und 1986 Mitglied des VCD Gründungsvorstands) Jochen Flasbarth in seinem Grußwort für eine radikale Neuausrichtung der Verkehrspolitik in Deutschland geworben. Dafür müsse die Verkehrspolitik sich aber den großen Herausforderungen stellen, die sich aus dem Klimaschutz und der Digitalisierung ergeben. mehr

Verkehrspolitik, Pressemitteilung, Klimaschutz, Auto & Straße
Münsterland

Leserbrief zur Verkehrspolitik in Warendorf

Bahn & Bus, Güterverkehr, Klimaschutz
Hochsauerland

Pressemitteilung der Stadt Sundern

Eine Machbarkeitsstudie soll die nächsten Schritte einleiten um zu einer sachlichen Beurteilung der Lage zu kommen. mehr

Luftreinhaltung, Pressemitteilung, Auto & Straße, Klimaschutz, Verkehrspolitik
Landesverband NRW

Stadt, Land, Luft – Die Düsseldorfer Erklärung des VCD

Der VCD fordert Politik und Behörden auf, nachhaltigen Verkehr konsequent zu fördern und die Gesundheit der Menschen in den Städten zu schützen. Gerichtsurteile sollten Politik nicht ersetzen müssen. mehr

Auto & Straße, Klimaschutz, Mobilitätsbildung
Landesverband NRW

VCD unterstützt Auto-Fasten-Aktionen in NRW - Beispiel 2018 Hamm

Seit mehreren Jahren unterstützen Kreisverbände und der Landesverband Nordrhein-Westfalen das "Auto-Fasten" in Gemeinden/Kommunen in NRW. Auch in Hamm findet die Aktion bereits seit vielen Jahren statt, und zwar in Anlehnung an die religiöse Fastenzeit – in diesem Jahr vom 14. Februar bis zum 31.März. mehr

Auto & Straße, Bahn & Bus, Elektromobilität, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsmanagement, Radverkehr, Güterverkehr, Verkehrspolitik, Verkehrsplanung
Landesverband NRW

Stadt, Land, Luft - wie weiter mit der Luftreinhaltung?

In den großen Städten in NRW (Düsseldorf, Köln, Essen, ..) und anderswo (Hamburg, Stuttgart, ..) wird hektisch an neuen Luftreinhalteplänen gearbeitet. Die Klagen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen die massive Überschreitung der NO2-Grenzwerte, die durch den Dieselskandal verursacht wird, zwingen die Städte dazu, der eigene Antrieb der Behörden zu Gesundheitsschutz und Nachhaltigkeit ist allerdings nicht sehr groß. mehr

Verkehrspolitik, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Bahn & Bus, Radverkehr
Landesverband NRW

Mitglieder des VCD Landesvorstands NRW zu Besuch beim verkehrspolitischen Arbeitskreis der CDU im Landtag NRW

Vertreter des VCD Landesvorstands NRW haben sich am 27. November 2017 mit Mitgliedern der CDU im Verkehrsausschuss des Landtags zu einem Gespräch über die aktuelle Verkehrspolitik ausgetauscht. Zentrale Themen waren: Beitrag des Verkehrs zum Klimaschutz, Luftreinhaltung, ÖV und Sozialticket, Radverkehr und die Rolle des Landes. mehr

NRW, Radverkehr, Verkehrspolitik, Verkehrsplanung, Verkehrssicherheit, Klimaschutz
Dortmund - Unna

Konzept für ein Radverkehrsnetz

Das ganze Ruhrgebiet braucht ein flächendeckendes Radverkehrsnetz, wo sich die Radfahrer sicher fühlen und einen Großteil ihrer Besorgungen entspannt per Rad erledigen können – im MIV bei maximal Tempo 30km/h, geringeren Emissionen, weniger Ampeln, breiten Fahrspuren, für alle Fahrrad-Typen und die unterschiedlichen Bedürfnisse und Voraussetzungen geeignet. Fahrradstraßen sind bei regem Radverkehr möglich und sinnvoll und als Sofortmaßnahme beispielsweise an Schulzentren. mehr

Auto & Straße, Bahn & Bus, Elektromobilität, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Pressemitteilung, Verkehrspolitik
Düsseldorf Mettmann Neuss

Die Luftnummer für Düsseldorf

Der VCD hat aktuell seinen Beitrag zur Debatte um Luftreinhaltung und Diesel-Skandal konkret für Düsseldorf veröffentlicht mehr