Nordrhein-Westfalen

Klimaschutz

Klimaschutz

Radverkehr, Klimaschutz
Termine

Arbeitskreis Rad

Donnerstag den 30. August um 19:30 Uhr im VCD Büro mehr

Radverkehr, Klimaschutz
Termine

Critical Mass Köln

Freitag, den 26. Juli um 17:30 Uhr am Rudolfplatz mehr

Am Mittwoch 20.06.2018 ab 19:00 startet mit der Auftaktveranstaltung in Espelkamp die gemeinsame Arbeit zum Klimaschutzkonzept der Städte und Gemeinden Espelkamp, Hille, Hüllhorst, Lübbecke, Rahden, Petershagen, Stemwede und des Kreises Minden-Lübbecke. mehr

Radverkehr, Verkehrslärm, Klimaschutz, Luftreinhaltung
Termine

RADKOMM #4

Kölner Forum Radverkehr am Samstag den 16. Juni mehr

Radverkehr, Klimaschutz
Termine

Critical Mass Nippes

Am Samstag den 19.05, Treffen Wilhelmplatz um 14:30, Start 15:00 Uhr mehr

Klimaschutz, Luftreinhaltung, Bahn & Bus, Auto & Straße, Verkehrsplanung, Verkehrspolitik, Mobilitätsmanagement
Termine

Wie wird Köln fit für die Zukunft?

am 28. April um 11:00 Uhr, LVR Horion Haus, Hermann-Pünder- Straße 1, 50679 Köln mehr

Auto & Straße, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Verkehrslärm, Verkehrspolitik, Verkehrsplanung
Termine

„Quartier 4.0 – Das smarte Veedel von morgen“

SmartCity Cologne Konferenz am 26. April 2018, 17:00 bis 20.00 Uhr, Piazzetta des Historischen Rathauses zu Köln mehr

Klimaschutz, Radverkehr
Termine

Critical Mass Nippes

Am Samstag den 21.04, Treffen Wilhelmplatz um 14:30, Start 15:00 Uhr mehr

Auto & Straße, Klimaschutz, Mobilitätsbildung
Landesverband NRW

VCD unterstützt Auto-Fasten-Aktionen in NRW - Beispiel 2018 Hamm

Seit mehreren Jahren unterstützen Kreisverbände und der Landesverband Nordrhein-Westfalen das "Auto-Fasten" in Gemeinden/Kommunen in NRW. Auch in Hamm findet die Aktion bereits seit vielen Jahren statt, und zwar in Anlehnung an die religiöse Fastenzeit – in diesem Jahr vom 14. Februar bis zum 31.März. mehr

Auto & Straße, Bahn & Bus, Elektromobilität, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsmanagement, Radverkehr, Güterverkehr, Verkehrspolitik, Verkehrsplanung
Landesverband NRW

Stadt, Land, Luft - wie weiter mit der Luftreinhaltung?

In den großen Städten in NRW (Düsseldorf, Köln, Essen, ..) und anderswo (Hamburg, Stuttgart, ..) wird hektisch an neuen Luftreinhalteplänen gearbeitet. Die Klagen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen die massive Überschreitung der NO2-Grenzwerte, die durch den Dieselskandal verursacht wird, zwingen die Städte dazu, der eigene Antrieb der Behörden zu Gesundheitsschutz und Nachhaltigkeit ist allerdings nicht sehr groß. mehr