Nordrhein-Westfalen

Fußverkehr

Fußverkehr

Das Potenzial für mehr Nahmobilität zu Fuß ist noch längst nicht erschlossen, Initiative vor Ort, dies zu fördern, ist daher weiterhin gefragt. 

Auto & Straße, Fußverkehr, Bahn & Bus, Radverkehr
Landesverband NRW

Autofasten: Einsteigen bitte, am 6. April startet der Klimazug von 11-13 Uhr in Düren, Mönchengladbach und Aachen.

Die Bürger/innen sind aufgerufen die Alternativen zu erleben und "zu Fuß, mit Fahrrad oder anderen Fortbewegungsmitteln" die Verkehrswende zu realisieren. Im Rahmen der Aktion Autofasten möchten wir die Bürgerinnen und Bürger aufrufen, sich für eine nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität stark zu machen. Deswegen ziehen wir zu Fuß, mit Fahrrad oder anderen Fortbewegungsmitteln los, um das Bewusstsein für die alternative Mobiliät im urbanen Raum zu stärken und sich mehr

NRW, Auto & Straße, Verkehrsplanung, Fußverkehr, Mobilitätsbildung
Landesverband NRW

Das war der PARK(ing) Day 2018

Angefangen hat alles im Jahr 2005 in San Francisco. Inzwischen ist in der Regel der dritte Freitag im September weltweit ein Aktionstag zur zeitweiligen kreativen Umwidmung von Parkplätzen. Der VCD beteiligt sich im Rahmen der Aktion „erober Dir die Straße zurück“ seit Jahren in vielen Städten aktiv mit phantasievollen Aktionen am Park(ing)day. Auch 2018 in Aachen, Essen, Bochum, Bielefeld, Köln, Münster ... das Ziel sind: „Lebenswerte Städte durch Straßen für Menschen.“ mehr

NRW, Fußverkehr, Verkehrsplanung
Aachen-Düren

Neue Sondernutzungssatzung steht

Die Stadt Aachen hat im Mobilitätsausschuss über die Änderung der Sondernutzungssatzung abgestimmt und die Vorlage unverändert an den Stadtrat weitergeleitet. Die Bedenken, die der VCD vor allem wegen den verbleibenden Breiten für Fußgänger angemeldet hat, wurden dabei nicht berücksichtigt. mehr

NRW, Fußverkehr, Verkehrsplanung
Aachen-Düren

Fußgänger sind keine Restgröße (Update)

Statement des VCD wird von der Aachener Presse aufgegriffen. mehr

NRW, Pressemitteilung, Fußverkehr, Verkehrspolitik
Aachen-Düren

Fußgänger sind keine Restgröße

VCD begrüßt Verschiebung der Entscheidung über die Sondernutzungssatzung mehr

NRW, Auto & Straße, Verkehrsplanung, Fußverkehr, Mobilitätsbildung
Landesverband NRW

PARK(ing) Day 2017: Parkplätze können auch glücklich machen

Angefangen hat alles im Jahr 2005 in San Francisco. Inzwischen ist in der Regel der dritte Freitag im September weltweit ein Aktionstag zur zeitweiligen kreativen Umwidmung von Parkplätzen. Der VCD beteiligt sich im Rahmen der Aktion „erober Dir die Straße zurück“ seit Jahren in vielen Städten aktiv mit phantasievollen Aktionen am Park(ing)day. In Aachen, Düsseldorf, Dortmund, Bochum, Köln, Münster ... das Ziel ist: „Lebenswerte Städte durch Straßen für Menschen.“ mehr

NRW, Auto & Straße, Radverkehr, Fußverkehr, Verband
Aachen-Düren

Nachlese zum PARK(ing) Day 2017

Der PARK(ing) Day in Aachen war eine tolle Sache! mehr

Verband, NRW, Auto & Straße, Fußverkehr, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrspolitik
Dortmund - Unna

Aktion zum Park(ing-Day) in Dortmund

Parkplätze werden zu Parks. Parkplätze werden im öffentlichen Straßenraum kurzfristig umgewidmet und als grüne Oase bzw. Pflanzinsel, als Gastronomie- und Sitzfläche, Fahrradabstellfläche usw. genutzt. mehr

NRW, Auto & Straße, Radverkehr, Fußverkehr
Aachen-Düren

Vorbereitung für PARK(ing)day laufen auf Hochtouren

Am 15. September findet die Aktion im Aachener Suermondt-Viertel statt mehr

Mobilitätsmanagement, Verkehrsplanung, Verkehrspolitik, Mobilitätsbildung, Luftreinhaltung, Klimaschutz, Güterverkehr, Fußverkehr, Fernbusse, Elektromobilität, Bahn & Bus, Auto & Straße, Radverkehr, Senioren, Verkehrslärm
Düsseldorf Mettmann Neuss

RegioNetzwerk Auftaktveranstaltung

Am 10. Februar 2017 fand in Düsseldorf die Auftaktveranstaltung zum Projekt RegioNetzwerk / Stadt Umland.NRW statt. Der VCD war mit dabei mehr