Nordrhein-Westfalen

Auto & Straße

Straßenverkehr in NRW

Der motorisierte Massen-Individualverkehr schafft viele Probleme: Luftverschmutzung, Lärm, Flächenverbrauch, Klimaschäden, Energieverschwendung, Öl-Abhängigkeit. Inzwischen haben die Politik und die Bürger gemerkt, wie ernst Klimawandel, Umweltzonen oder Energiepreisentwicklung sind.

Von der Politik üblicherweise angebotene Lösungsansatz sind verbesserte Autotechnik, neue Antriebe und Treibstoffe bis hin zu Brennstoffzellen. Diese Ansätze sind aber teuer und brauchen lange bis zu ihrer Realisierung. 

Am 17. Juni wurde bekannt, dass sich NRW-Umweltministerin mit der Deutschen Umwelthilfe außergerichtlich geeinigt hatte. mehr

NRW, Auto & Straße, Elektromobilität
Landesverband NRW

Warum eine Autoprämie Unfug ist

Der VCD NRW hat eine kurze Merkliste mit Argumenten gegen eine Autoprämie zusammengestellt. mehr

Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Luftreinhaltung, Radverkehr
Köln

Kommentar zur Beschlussvorlage „Erweiterung des Verkehrsmanagementsystems und Errichtung von 80 Dauerzählstellen “

ADFC Köln, FUSS e.V. Köln, RADKOMM, VCD Region Köln: Mit der Beschlussvorlage 845/2020 möchte die Verwaltung für 3,3 Millionen Euro weitere Dauerzählstellen an rund 80 Querschnitten einrichten. Wir halten es in der Tat für notwendig, die Verkehrswende mit Daten zu begleiten. Das Vorhaben der Verwaltung bezieht sich aber fast ausschließlich auf den KFZ-Verkehr. mehr

Dortmund - Unna, Auto & Straße, Bahn & Bus, Fußverkehr, Klimaschutz, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrspolitik
Dortmund - Unna

Corona-Krise macht deutlich: Verkehrswende dringender denn je

Unsere Pressemitteilung: ÖPNV stützen, mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger mehr

Köln, Auto & Straße, Klimaschutz, Pressemitteilung, Radverkehr
Köln

Sichere Mobilität in der Pandemie – VCD fordert temporäre Radspuren jetzt

Ausreichend Platz für den Radverkehr schaffen und den Beispielen von Städten wie Berlin, Paris, Berlin und Bogota folgen: Vorfahrt für Fahrräder! mehr

Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Pressemitteilung
Köln

Unhaltbare Zustände auf Kölner Einkaufsstraßen

VCD Köln fordert sofortige Maßnahmen zur Vermeidung von Infektionsgefahren auf den viel besuchten Einkaufsstraßen. mehr

NRW, Köln, Auto & Straße, Fußverkehr, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Pressemitteilung, Radverkehr
Köln

Das traurige Ende der Drehbrücke und der Alfred-Schütte-Allee - Und die glückliche Weiterführung auf der Kitschburger Straße

PM von ADFC, Radkomm und VCD Köln: Beide Straßen waren aufgrund des hohen Rad- und Fußverkehrs im Stadtwald und am Rhein in den Osterferien für den Autoverkehr gesperrt mehr

VCD Köln begrüßt die ersten beiden Maßnahmen der Stadt Köln. mehr

NRW, Auto & Straße, Luftreinhaltung, Verkehrssicherheit
Landesverband NRW

Tempolimit: Die Niederlande zeigen, wie es gehen kann

Während die Bundesregierung ein allgemeines Tempolimit weiter ablehnt, zeigt unser Nachbarland Niederlande, wie es gehen kann: Seit gestern 6 Uhr gilt dort als Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen 100 km/h (6 - 19 Uhr) bzw. 130 km/h (19 - 6 Uhr). mehr

Heinsberg - Mönchengladbach - Viersen, Auto & Straße, Bahn & Bus
Heinsberg - Mönchengladbach - Viersen

03.03. Mobilität neu denken – Verkehrswende jetzt

Am Dienstag, dem 3. März fand im Pfarrzentrum St. Josef in Kempen die Veranstaltung „Mobilität neu denken, Verkehrswende jetzt“ statt. Mittelpunkt der vom VCD getragenen und von ADFC, BUND Bürgerinitiative und PRO BAHN unterstützten Veranstaltung war der Vortrag des namhaften Verkehrswissenschaftlers Prof. Dr. Heiner Monheim. Unser Vorsitzender und Mitorganisator Martin Asbeck begrüßte die Gäste, den Referenten und die Unterstützer. mehr

Auto & Umwelt beim VCD-Bundesverband

Informationen zu den Themen Autoverkehr, saubere Luft und Klimaschutz

zum VCD-Bundesverband