Nordrhein-Westfalen

NRW, Bahn & Bus, Radverkehr

Workshops zu Schwerpunktthemen

Mit welchen Themen beschäftigt sich der VCD Aachen in der nächsten Zeit? Auf dem letzten Aktiventreffen wurde über Schwerpunkte der Arbeit geredet. Zwei der Hauptthemen sollen demnächst auf Workshops weiter vertieft werden.

In die Verkehrspolitik in Aachen ist Bewegung gekommen. Die Initiative Radentscheid hat viel bewirkt, die Radvorrangrouten nehmen Gestalt an, der Theaterplatz wird umgestaltet – und selbst die Idee einer Straßenbahn ist wieder auf der Tagesordnung. Es gibt also jede Menge spannender Themen. Natürlich können wir als VCD uns nicht im Detail überall einbringen, schon aus personellen und zeitlichen Gründen nicht. Worauf wollen wir uns konzentrieren? Für die nächste Zeit haben wir und diese Schwerpunkte gesetzt:

Radverkehr

  • Weitere Begleitung der Umsetzung der Radvorrangrouten, etwa bei Ausgestaltung und Beschilderung
  • Konzept für den Rad-Zielverkehr, vor allem innerhalb des Grabenrings
  • weitere Unterstützung des Radentscheids

ÖPNV

  • Teilnahme an der Diskussion um die Stadtbahn
  • Konzepte für kurz- und mittelfristige Verbesserungen im Busverkehr

Workshops

Zu beiden Themen möchten wir jeweils einen Workshop veranstalten. Gäste sind herzlich willkommen! Die Termine sind

am 27. November 2019 zum Thema Radverkehr

am 11. Dezember 2019 zum Thema ÖPNV

jeweils um 19:00 Uhr im VCD-Büro im Welthaus An der Schanz 1.

 

zurück