Nordrhein-Westfalen

NRW, Tourismus, Verband
Bonn - Rhein-Sieg - Ahr

Stadt Land Fluss: Fischereimuseum / Sieg - Geschichte der Fischereibruderschaft (KV Bonn)

Termin: Samstag, 21. September 2019,

Treffpunkt: 10.10 Uhr, Information Bonn Hbf

Rückkehr: ca. 18 Uhr, Wanderung: ca. 10 km

Wir beginnen unsere Wanderung mit einer Busfahrt der RSVG-Linie 550 bis Troisdorf Bergheim/Fährhaus. Wir wandern rund um das Fischereimuseum Troisdorf-Bergheim über urige Wege durch die Siegauenlandschaft im Herbst. Unterhalb des Museums können wir auf dem See den restaurierten Aalschokker „Maria Theresia“ sehen.

Das Fischereimuseum zeigt eine Ausstellung zur Kulturgeschichte der Fischerei an der unteren Sieg. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro pro Person (über 10 Personen nur 2,00 Euro pro Person). Bevor uns der Bus der Linie 550 wieder in Richtung Bonn bringt, können wir noch in das neben dem Museum liegende Restaurant „Zum Bootshaus“ einkehren.

zurück