Nordrhein-Westfalen

Auto & Straße, Radverkehr, Verkehrspolitik
Köln

Radkomm Quarterly mit NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst in Köln

am Dienstag, 4. Februar 2020 von 19:00 bis 20:30

Bürgerzentrum Ehrenfeld

Nach der Volksinitiative #AufbruchFahrrad ist vor dem #Fahrradgesetz für NRW. Auf Einladung von RADKOMM kommt Nordrhein?Westfalens Verkehrsminister Hendrik Wüst zum Gespräch nach Köln. Ute Symanski und Michael Adler sprechen vor Publikum mit dem Minister. Über nachhaltige Mobilitätspolitik für NRW und darüber, wie nach dem fulminanten Erfolg der Volksinitiative Aufbruch Fahrrad deren Forderungen in ein Fahrradgesetz für NRW einfließen werden.

Das RADKOMM Quarterly mit Verkehrsminister Hendrik Wüst findet statt am Dienstag, 04. Februar 2020, 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr im Bürgerzentrum Köln Ehrenfeld. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

zurück