Nordrhein-Westfalen

Verkehrslärm

Der Ostwestfalendamm ist zu laut!

Der Ostwestfalendamm ist ein Lärmschwerpunkt in Bielefeld. Viele der Anwohner werden so stark lärmbelastet, dass die Sanierungsgrenzwerte überschritten sind. Der hohe Lärm tags und nachts stellt eine Gesundheitsgefahr dar.

Die Bürgerinitiative gegen Lärm am Ostwestfalendamm hat vor einem Jahr ..

Maßnahmen zum Schutz vor Lärm und Agasen beantragt. Dazu gehört die Herabsetzung der Höchstgeschwindigkeit und ein zweiten Blitzer in Quelle.  Dies hat die Stadtverwaltung zunächst abgelehnt.

Dies widerspricht jedoch der ständigen Rechtsprechung. Die Bürgerinitiative wird nun Klage einreichen, um dies gerichtlich überprüfen zu lassen. Der VCD Kreisverband hält diese Klärung für überfällig und unterstützt das Vorgehen.

Informieren auf den Lärmkarten

zurück