Nordrhein-Westfalen

Ostwestfalen-Lippe
Ostwestfalen-Lippe

-- wurde verboten--16.10.16 Uhr: Kundgebung Lärmschutz am OWD

---Update 15.10.: Die Kundgebung wurde von der Polizei verboten, begründet mit Verkehrssicherheitsbedenken. Weil genügend Aufstellraum auf dem Grünstreifen neben dem Seitenstreifen vorhanden ist, scheint die Argumentation vorgeschoben ---

 

Die Bürgerinitiative gegen Lärm am Ostwestfalendamm ruft zur Demonstration am Bielefelder Pass auf. Der Landesbetrieb Straßenbau soll die Anwohner des OWD besser vor Lärm schützen. So hat es das Gericht schon vor Monaten verfügt!