Nordrhein-Westfalen

Bahn & Bus
Münsterland

Neuer Nahverkehrsplan (NVP) für Münster

Der Entwurf des 3. NVP für Münster wird derzeit in Politik und Verwaltung ausgehandelt.

Der Entwurf des 3. NVP für Münster wird derzeit in Politik und Verwaltung ausgehandelt.
Er ist unter folgendem Link einzusehen: http://www.muenster.de/stadt/stadtplanung/pdf/nahverkehrsplan3_entwurf_schlussbericht.pdf

Aus Sicht des VCD Münsterland muss der vorliegende Entwurf noch erheblich nachgebessert werden, weil er bislang kaum nachhaltig und klimafreundlich ist.
Insbesondere dem notwendigen Ausbau des Öffentlichen Verkehrs wird weiterhin viel zu wenig Bedeutung beigemessen.

Die VCD-Forderung:

Bus- und Schienenverkehr in und um Münster kann und muss erheblich besser werden:

  • schneller (Fahrtzeiten, Netzstruktur)
  • häufiger (Taktdichte)
  • pünktlicher (Beschleunigung)
  • attraktiver (bei Fahrpreisen, um Pendler zum Umstieg zu gewinnen)
  • besser finanziell gefördert.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die effiziente Vernetzung von Rad- und Busbenutzung. Die Fahrradmitnahme in Bussen muss erleichtert werden, und an Bushaltestellen müssten sichere und möglichst witterungsgeschützte Abstellmöglichkeiten für Räder eingerichtet werden.

zurück