Nordrhein-Westfalen

Radverkehr, Verkehrspolitik
Minden-Lübbecke - Herford

Herford: Fahrrad-Demo – Herford braucht mehr Radverkehr!

Für Montag 26.06.2017 ruft der ADFC gemeinsam mit neun weiteren Organisationen zur Fahrrad-Demonstration in Herford auf. Sie soll ein Zeichen sein zur Unterstützung vieler Ideen zur Verbesserung der Situation des Radverkehrs in Herford.

Beim jüngsten Fahrradklimatest 2016 des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) hat Herford schlecht abgeschnitten. Dem ADFC liegt am Herzen, dass möglichst viele Herforder, die kein Auto zur Verfügung haben, (noch) nicht fahren dürfen oder es möglichst wenig benutzen wollen, an dieser Demonstration teilnehmen und für bessere Radfahr-Bedingungen in Herford kämpfen.

Ort und Zeit:

  • Treff- und Startort: Rathausplatz 1, 32052 Herford
  • Beginn: 16:30 Uhr
  • Ende: ca. 18:30 Uhr

Aufrufer:

  • ADFC Kreisverband Herford
  • BUND Kreisgruppe Herford
  • Bündnis 90/Die Grünen Herford
  • Die Linke Kreisverband Herford
  • Evangelischer Kirchenkreis Herford
  • Friedensfördernde Energie-Genossenschaft Herford eG
  • Naturfreunde Herford
  • SPD Herford
  • Gemeinschaft Am Lambach
  • VCD Verkehrsclub Deutschland Kreisverband Minden-Lübbecke – Herford

Zeitungsankündigung:
Hier wird’s für Radfahrer eng.
ADFC ruft mit neun weiteren Organisationen für Montag zur Demonstration auf.

Westfalen-Blatt. 24.06.2017 (online).

Zeitungsbericht:
150 Teilnehmer bei der Fahrrad-Demo.
Neue Westfälische. 27.06.2017 (online).

Kontakt: Peter Dobrindt (ADFC), für VCD Clemens Niemann
(22.06.2017 GK)

zurück