Nordrhein-Westfalen

Über uns

Willkommen beim Landesverband NRW

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) setzt sich ein für eine umwelt- und menschenverträgliche Verkehrspolitik und bietet seinen Mitgliedern Serviceleistungen, von Schutzbriefen und Versicherungen wie bei einem Autoclub bis zur Vertretung von Fahrgastinteressen von Bahn- und BusbenutzerInnen. Hintergrundartikel und Tipps rund um das Thema Verkehr bietet der VCD in seiner Mitgliederzeitschrift fairkehr.  Das Spektrum reicht von regelmäßigen Bahntests bis zu jährlich erscheinenden Auto-Umweltliste.

Der Landesvorstand

Auf der Landesdelegiertenversammlung am 22. August 2015 wurden gewählt:

Sprecher sind wie bisher:

Jürgen Eichel (Bochum), Bernd Jürgens-Samm (Bielefeld), Uwe Maaßen (Wuppertal, auch Schatzmeister), Iko Tönjes (Düsseldorf)

weitere Mitglieder:

wie bisher Rolf Mecke (Goch), Achim Walder (Kreuztal), Stefan Weh (Eslohe), sowie neu Björn Frauendienst (Witten), Ralph Herbertz (Köln)

Die Arbeit vor Ort wird von den Kreisverbänden geleistet.

Natürlich freut sich der VCD über neue Mitglieder und Aktive, denn nur mit ihrer Hilfe kann der Verband erfolgreich sein, insbesondere auch vor Ort.

Auch Spenden an den Bundesverband oder die Kreisverbände helfen uns bei unserer Arbeit.

Regelmäßig lädt der Landesverband zu Aktiventreffen ein, bei denen überregional bedeutsame Themen besprochen und Positionen entwickelt werden.

 

 

VCD NRW e.V.

Landesgeschäftstelle Düsseldorf
tel 0211 - 16 49 49-7
info ätt vcd-nrw.de