Nordrhein-Westfalen

Verband
Landesverband NRW

VCD-Delegierte wählen neuen Landesvorstand

Münster, 22. August. Auf der Landesdelegiertenversammlung in Münster wurde u.a ein neuer Landesvorstand gewählt, neben den bisherigen Sprechern sind im erweiterten Vorstand auch neue Gesichter zu finden.

Vor der Sitzung stellte Merle Breyer das Netzwerk Zukunft Mobilität vor.  Themen wie Mobilitätsmanagement und Verkehrssicherheit sollen zukünftig noch stärker in den Kommunen verankert werden. Dazu soll es thematische Arbeitskreise auf Landesebene und in den Regionen geben. VCD-Bundesvorsitzender Michael Ziesak berichtete von aktuellen Entwicklungen auf Bundesebene, u.a. den Bemühungen des VCD, die Bundespolitik stärker für die dringend erforderliche Finanzierung von Betrieb, Unterhalt und Investitionen im öffentlichen Verkehr zu sensibilisieren, was bislang trotz vieler Gespräche noch nicht gelungen sei. Mehr unter VCD NRW.

zurück