Nordrhein-Westfalen

Verband
Landesverband NRW

VCD-Aktiventreffen in Bochum: Für nachhaltigen Verkehr in NRW

Noch viel zu tun für einen nachhaltigen Verkehr in NRW - darin waren sich VCD-Mitglieder beim Aktiventreffen im Umweltzentrum in Bochum einig.

Vor dem Hintergrund der Pläne der Landesregierung für eine landesweite Nachhaltigkeitsstrategie beschäftigten sich VCD-Aktive u.a. aus Essen, Hagen, Kreuztal, Köln und Solingen mit der Rolle, die das Thema Verkehr dabei spielen sollte: Eine wichtige, so die Meinung. Denn: Zwar wurde etwa bei der Verbesserung der Angebote im öffentlichen Verkehr und bei der Verlagerung auf Bus und Bahn einiges erreicht, auch bei der Steigerung des Radverkehrs, während der Autoverkehr kaum noch wächst, zum Teil sogar rückläufig ist. Aber: Nachhaltig ist das alles noch lange nicht, und Erfolge etwa im ÖPNV werden durch überprportional steigende Fahrpreise und fehlende Mittel gerade wieder gefährdet. Der VCD NRW wird die Anregungen in den nächsten Monaten aufnehmen und gegenüber der Landesregierung zu Gehör bringen. 

zurück