Nordrhein-Westfalen

Verband
Landesverband NRW

Langjähriges VCD-NRW Vorstandsmitglied Achim Walder erhält den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Bei einer Feier mit zahlreichen Gästen im Siegener Kreishaus überreichte Landrat Andreas Müller im Auftrag von Bundespräsident Gauck die Medaille. Achim Walder ist Mitglied im ADFC, BUND, VCD, zum Teil viele Jahre im Vorstand, und war bzw. ist wesentlich an vielen weiteren Initiativen in der Region Südwestfalen beteiligt, wie einer Reihe von Bürgerbus-Vereinen oder dem Arbeitskreis Schienenverkehr Südwestfalen.

Entscheidende Impulse setzte er für die Einführung des Semestertickets 1993 an der Universität Siegen, ebenso für die Einführung von Jobtickets bei der Siegener Sparkasse und im Einzelhandel. Inzwischen sind im Raum Südwestfalen 10 Bürgerbus-Vereine aktiv, die mit ehrenamtlichen Fahrern die Mobilität für viele Menschen ermöglichen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Aktivitäten ist die elektronische Kommunikation. Achim Walder veröffentlicht zudem VCD Reiseführer und -magazine zu Bahnstrecken, Rad- und Wanderrouten.

zurück