Nordrhein-Westfalen

Köln

VCD-Crowdfunding-Contest für junge Verkehrsaktivist*innen – jetzt bewerben und gewinnen!

Um gute Ideen in die Tat umsetzen zu können, benötigen Aktivist*innen Geld und Know-How. Deshalb hat das VCD-Projekt »DIY.

Dein Mobilitätsprojekt« einen Crowdfunding-Contest auf der Plattform Startnext gestartet. Bei dem Wettbewerb können bundesweit junge Erwachsene bis zum 7. April ihre Projekt-Ideen für eine grünere, gesündere und sicherere Mobilität einreichen. Die besten Ideen werden von einer Jury bestehend aus VCD-Expertinnen und Partnern ausgewählt und erhalten eine prominente Platzierung auf der Crowdfunding-Seite von »DIY. Dein Mobilitätsprojekt«. Dort kämpfen sie gleich um mehrere Ziele: Denn neben der Finanzierung durch die Crowd und Reichweite für ihr Projekt erhalten die Gewinner*innen:
1. Preis: 2.500 € und einen Stand auf der Messe Velo 2020 im Wert von 1.200 € sowie ein Mediakit im Wert von über 11.000 €
2. Preis: 2.000 €
3. Preis: 1.000 €
Unterstützt wird der VCD dabei von den Sponsoren Velokonzept, KOMOB - Kompetenzzentrum für ländliche Mobilität Wismar, audimax MEDIEN und fairkehr.

Teilnehmen können alle, die an einer Berufs- oder Hochschule eingeschrieben oder im Alter von 16 bis 26 Jahren sind.

Bewerbungen bis zum 7. April unter: startnext.com/pages/diy-dein-mobilitaetsprojekt

zurück