Nordrhein-Westfalen

Verbesserungsmaßnahmen auf der ‚Ost-West-Achse‘

Qualifizierung der innerstädtischen ‚Ost-West-Achse‘ für den Radverkehr

Im Zusammenhang mit dem Ausbau der Ost-West-Achse für die Stadtbahn hat sich der AK Rad mit der Frage beschäftigt, wie eine attraktive Radverkehrsführung bei gleichzeitiger oberirdischer Stadtbahnführung realisiert werden kann. Die Meinung, die Stadtbahn müsse „unter die Erde“ gelegt werden, um „oben“ mehr Platz für den Rad- und Fußverkehr zu haben, teilen wir nicht. Auch bei einer oberirdischen und somit viel kostengünstigeren Stadtbahnstreckenführung ist es durchaus möglich, den Radfahrenden eine attraktive Infrastruktur anzubieten. Für eine solche Planung ist eine Neuaufteilung der Verkehrsfläche zu Lasten des Kfz-Verkehrs notwendig und machbar. 

Termine des VCD Köln

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Vorträge etc. 

zu den Terminen

Vorstandssitzungen und Arbeitskreise

Die Vorstandssitzungen finden meist am zweiten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr  im Umwelt- und Verkehrszentrum der Alten Feuerwache (Melchiorstr. 3, 50670 Köln) statt und sind öffentlich. Jede und jeder Interessierte ist herzlich willkommen. Auf den Vorstandssitzungen kommt regelmäßig die gesamte Bandbreite unserer Themen zur Aussprache. 

Der AK Rad, AK ÖPNV sowie die Projektgruppe zur Wanderbaumallee treffen sich ebenfalls regelmäßig einmal im Monat. Die Termine und Orte findest du hier