Nordrhein-Westfalen

Rheinbrücken

Radverkehrssituation auf und an den Kölner Rheinbrücken

Die Sanierung der Rheinbrücken ist in vollem Gange und wir wollen sicherstellen, dass hierbei nicht wieder nur an Autos und LKWs gedacht wird. Daher haben wir frühzeitig Konzepte für die jeweiligen Brücken erarbeitet, die neben der sicheren Benutzbarkeit auch Aspekte wie Anschlüsse an Wohn- und Arbeitsplatz bzw. Freizeit-Angebote beinhalten. Diese Konzepte diskutieren wir auf unseren regelmäßigen Treffen mit dem Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau. Gleichzeitig erfassen wir auch Mängel, die kurzfristig beseitigt werden müssen und leiten diese an die entsprechenden Stellen weiter.

 

  • Hindernisse für den Radverkehr bei den Rheinbrücken: ein allgemeiner Überblick aus der Rhein-Schiene Ausgabe Winter 2013
  • Leverkusener Brücke - Nur eine Autobahnbrücke? Ideen zur Neuplanung aus der Rhein-Schiene Winter 2014
  • Unsere Stellungnahme aus März 2016 zur Planung der neuen Leverkusener Rheinbrücke
  • Zugänglichkeit für den Radverkehr an der Mülheimer Brücke verbessern! Unsere Vorstellung aus der Rhein-Schiene Ausgabe Sommer 2014
  • Mülheimer Brücke eine Stellungnahme zum Ortstermin im Juli 201
  • Direkte Führung statt labyrinthische Umwege. Die Probleme bei Radverkehrsführung an der Severins Brücke. Eine Einschätzung aus der Rhein-Schiene Winter 2014

Termine des VCD Köln

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Vorträge etc. 

zu den Terminen

Vorstandssitzungen und Arbeitskreise

Die Vorstandssitzungen finden meist am zweiten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr  im Umwelt- und Verkehrszentrum der Alten Feuerwache (Melchiorstr. 3, 50670 Köln) statt und sind öffentlich. Jede und jeder Interessierte ist herzlich willkommen. Auf den Vorstandssitzungen kommt regelmäßig die gesamte Bandbreite unserer Themen zur Aussprache. 

Der AK Rad, AK ÖPNV sowie die Projektgruppe zur Wanderbaumallee treffen sich ebenfalls regelmäßig einmal im Monat. Die Termine und Orte findest du hier