Nordrhein-Westfalen

Luftreinhaltung, Luftverkehr
Essen

Aktionen gegen den Fluglärm

Lärm macht krank, besonders wenn er die Nachtruhe stört. Darunter leiden vor allem die Kettwiger und Werdener, die in gesundheitsgefährdendem Maße dem Fluglärm ausgesetzt sind.  Daher arbeiten wir eng mit der Initiative Bürger gegen den Fluglärm zusammen, die sich regelmäßig jeden 2. Donnerstag im Monat im alten Bahnhof Kettwig trifft.

Innerhalb dieser Initiative hat sich die Essener Arbeitsgruppe Stadtwald/Rellinghausen/Überruhr gebildet.  Sie trifft sich jeden 3. Dienstag im Monat um 20 Uhr im Kunsthaus Essen, Rübezahlstraße 33 (rechts vom Eingang).

zurück