Nordrhein-Westfalen

Bahn & Bus, Verkehrspolitik
Düsseldorf Mettmann Neuss

Unsere Alternative zur Kappung des RE 7 wird Wirklichkeit!

In den Monaten März und April diesen Jahres stehen umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Kölner Hohenzollernbrücke an, die nicht ohne gravierende Einschränkungen des Schienenverkehrs im Raum Köln-Düsseldorf-Neuss sein werden. Am Beispiel des RE 7 haben wir eine Alternative zur Planung der DB Regio dargestellt. Hierzu haben wir eine Pressenotiz veröffentlicht und eine Unterschriftensammlung gestartet. Am Dienstag dem 7. Januar 2014 haben wir um 8:15 Uhr auf Gleis 4 des Neusser Hauptbahnhofs eine Pressekonferenz veranstaltet. Als Download steht die Pressenotiz und die Unterschriftenliste für Sie zur Verfügung.

Aktueller Stand (21.1.2014)
Der VRR hat uns mitgeteilt, dass die DB-Regio nun doch den RE 7 bis Köln-Ehrenfeld durchführen will. Dort gibt es Anschluss an die beiden S-Bahn-Linien 12 und 13 und den RE 1, mit denen man bis zum Kölner Hbf kommt.

Auf der rechtsrheinischen Strecke fährt der RE 7 von Wuppertal kommend bis Opladen. Von dort wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

 Unser Einspruch war also erfolgreich!
Gemeinsam sind wir stärker! Je mehr Mitglieder uns unterstützen, desto erfolgreicher können wir sein. Oft hilft uns schon eine kleine Zeitspende. Natürlich freuen wir uns auch über ein neues Mitglied oder eine Geldspende. In allen Fällen können Sie uns unter info@vcd-duesseldorf erreichen. Wir antworten zeitnah!

zurück