Nordrhein-Westfalen

Bahn & Bus, Pressemitteilung
Düsseldorf Mettmann Neuss

Altstadtlinie - Strassenbahnlinie 715

Der VCD hat sich immer wieder dafür ausgesprochen, dass die Strassenbahnlinie 715 weiter durch die Altstadt fährt. Außerdem hält er es für sinnvoll, dass auch nach der Inbetriebnahme der Wehrhahnlinie eine oberirdische Straßenbahnanbindung die Altstadt für die nördlichen und die südöstlichen Stadtteile sowie den Hafen umsteigefrei erschließt (Linien 715 und 706). Das nennen wir die "Altstadtlinie".

September 2014: Der VCD hat bereits in 2012 eine Präsentation zur Altstadtbahn erstellt, in der alle Vorteile hervorgehoben und die Gegenargumente entkräftet werden. Diese wurde nun anlässlich der Diskussionen um das Liniennetz 2015 aktualisiert: Die Altstadtbahn in Düsseldorf.

Ergänzend hat sich der VCD auch zur formalen/rechtlichen Lage der Altstadtstrecke öffentlich geäussert.

Juli 2011: ADFC und VCD haben ein gemeinsames Konzept für den Straßenbahn- und Radverkehr rund um den Kö-Bogen erstellt, weil das städtische Konzept hierzu mangelhaft ist.

  • Text des Konzepts
  • Karte 1: Straßenbahnvariante am Kö-Bogen
  • Karte 2: Straßenbahnvariante über H.-Heine-Allee
  • Karte 3: Radverkehr rund um den Kö-Bogen
  • Karte 4: städtische Planung Kö-Bogen mit Straßenbahn (nur bis Eröffnung Wehrhahnlinie vorgesehen)
  • Ausführliche Stellungnahme zum Bebauungsplan

Mai 2011 - VCD nimmt Stellung zur Verkehrsplanung rund um den Kö-Bogen: Straßenbahn und Radverkehr werden nicht ausreichend berücksichtigt.

April 2010 - Stellungnahme des VCD: Kritik der Begründung für die Herausnahme der Linie 715 aus der Altstadt (Ordnungs- und Verkehrsausschuss am 14.4.2010)

Februar 2010 - Stellungnahme des VCD zum Beschluss zur Herausnahme der Linie 715 aus der Altstadt

Februar 2010 - Vorstellungen des VCD zur Altstadtbahn.

zurück