Nordrhein-Westfalen

Bahnlärm

Bahnlärm macht krank!

Daher muss die Eisenbahn leiser werden

Wie das geschehen kann, soll nachfolgend dargestellt werden

Seite im Auf- und Umbau, daher ist der folgende Text noch unvollständig. Der sichtbare Inhalt ist schon in Ordnung.

A:   Übersicht

Die Möglichkeiten, die Bahn leiser zu machen, kann man in drei Gruppen einteilen:
- Lärm vermeiden
  Leise Bremssysteme
       Ersatz der veralteten und lauten Grauguss-Klotzbremsen z.B. durch
       Scheibenbremsen
       (-> www.deutschlandfunk.de/technologie-scheibenbremsen-fuer-gueterzuege.676.de.html )
   Leise Drehgestelle
  Schienenstegdämpfer
  Schienen schleifen
  Schienen schmieren

- Lärm an der Ausbreitung hindern

  Schallschutzwände
  Schienenabdeckung
  Trasse einhausen
  Trasse versenken
  Schallschutzfenster
  Schallgedämpfte Belüftung
 

- Gesetze, Verodnungen und Technische Regeln den modeernen Erfordernissen anpassen

Gesetze, Vorschriften und Regeln zum Thema Bahnlärm
   Grundgesetz Artikel 2, Absatz 2
   Bundesimmissionsschutzgesetz
     Verodnungen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz
         16. BImSchV mit Anhang 2
         34. BImSchV (Lärmkartierungsverordnung

 

B: Erläuterungen

Termine des VCD Düsseldorf - Mettmann - Neuss

Hinweise auf Verantstaltungen, Monatstreffen, Mitglliederversammlungen, Vorträge u.s.w.

zu den Terminen