Nordrhein-Westfalen

Aachen-Düren

Dialog zum Thema Premium-Fußgängerrouten

VCD Aachen steht mit der Stadtverwaltung im Gespräch

Zu den Premium-Fußwegen hatte der VCD Ende 2016 einen Bürgerantrag gestellt. Daraufhin hat sich eine Diskussion mit der Stadtverwaltung entwickelt, die hier dokumentiert werden soll.

 

Zu Erinnerung: Der VCD steht dem Konzept grundsätzlich positiv gegenüber, merkt aber Verbesserungsbedarf an. Insbesondere scheint in den Planungstdetails das Nebeneinander verschiedener Verkehrsarten nicht ausreichend berücksichtigt.

Daher hat der VCD am 21. 12. 2016 einen Bürgerantrag diesbezüglich gestellt und im Anhang weitere Erläuterungen hinzugefügt.

Mittlerweile ist eine Antwort seitens der Stadtverwaltung eingetroffen.

Der VCD wird seinerseits wieder Stellung beziehen und die Kritikpunkte möglichst konkretisieren.

zurück